Zuletzt aktualisiert: 19. November 2022

Unsere Vorgehensweise

35Analysierte Produkte

85Stunden investiert

21Studien recherchiert

243Kommentare gesammelt

Ein Rasenmäher ist eine Maschine, die zum Schneiden von Gras verwendet wird. Er hat zwei Räder und ein oder mehrere Messer, die das Gras schneiden, während er sich vorwärts bewegt.




Alko Rasenmäher Test: Favoriten der Redaktion & Vergleichbare Produkte

Al-Ko Rasenmäher

Das QSS ist ein Schnellstartsystem für einen schnellen Motorstart. 1,9 kw Motorleistung / 123 ccm Hubraum optimale Mäh- und Fangergebnisse durch aerodynamische Gehäuseform mit hohem Auswurfkanal. Der robuste pulverbeschichtete Stahlgehäuse-Fangkasten (65 l) mit Vollstandsanzeige für rechtzeitiges Entleeren und großer Entleerungsöffnung ergonomisch geformter Führungsholm mit bequemem Griff für komfortables Mähen. Die robusten kugelgelagerten Räder mit 7-facher Radverstellung für leichtes Schieben sorgen für ein Gesamtgewicht von nur 28,2 kg.

Al-Ko Rasenmäher

Die große Kunststoff-Fangbox mit Vollstandanzeige ist eine großartige Möglichkeit, deinen Rasen sauber und ordentlich zu halten. Die zentrale Schnitthöhenverstellung ermöglicht es dir, die perfekte Schnitthöhe für deinen Rasen einzustellen, während der ergonomisch geformte Führungsholm und das kugelgelagerte xxl-Rad dafür sorgen, dass er auch auf unebenen Flächen leicht zu schieben ist. Der praktische Tragegriff an der Vorderseite erleichtert den Transport, sodass du ihn überall hin mitnehmen kannst.

Al-Ko Rasenmäher

Der Al-Ko Pro 170 QSS Motor ist ein leistungsstarker Motor mit 166 ccm Leistung. Er hat ein Stahlblechgehäuse mit 51 cm Schnittbreite und Maxairflow-Technologie für beste Mäh- und Fangeigenschaften. Der Motor verfügt außerdem über kugelgelagerte xxl-Räder für leichtes Schieben und gute Traktion, 1-Gang-Hinterradantrieb, Mulchfunktion, Seitenauswurf, Softgrip und einen integrierten Frontgriff für einfachen Transport. Außerdem verfügt er über eine zentrale 7-fache Schnitthöhenverstellung von 30-80 mm sowie eine große 70 l Fangbox mit integrierter Füllstandsanzeige. Dieses Produkt wird für Rasenflächen bis zu 1.800 m2 empfohlen.

Al-Ko Rasenmäher

Du suchst einen leistungsstarken, aber einfach zu bedienenden Rasenmäher? Dann ist der energiesparende 1-Gang-Radantrieb genau das Richtige für dich. Dieser Mäher ist mit kugelgelagerten xxl-Rädern ausgestattet, die für ein leichtes Vorankommen sorgen, und einem leistungsstarken Motor, der auch härtere Aufgaben bewältigt. Außerdem verfügt er über eine zentrale, bequeme Schnitthöhenverstellung und eine 4in1-Funktion (Mähen, Auffangen, Mulchen, Seitenauswurf) für ultimative Vielseitigkeit. Das Stahlblechgehäuse mit Maxairflow-Technologie sorgt für beste Mäh- und Fangeigenschaften, während der vordere Tragegriff den Tragekomfort erhöht.

Al-Ko Rasenmäher

Dieser energiesparende 1-Gang-Radantrieb und kugelgelagerte Räder für komfortables Arbeiten sehr leistungsstarker, zuverlässiger Honda-Motor gcv 170 bequeme zentrale Schnitthöhenverstellung. 7-fach verstellbares Stahlblechgehäuse mit Maxairflow-Technologie für beste Mahl- und Fangeigenschaften großer Auffangbehälter mit Füllstandsanzeige zum rechtzeitigen Entleeren des Auffangbehälters ist genau das, was du brauchst, um dir das Leben zu erleichtern. Mit seinem leistungsstarken Honda-Motor ist dieses Produkt perfekt für alle, die eine zuverlässige und effiziente Lösung für ihre Arbeit brauchen. Die zentrale Schnitthöhenverstellung macht es einfach, die Größe deiner Schnitte anzupassen, während die kugelgelagerten Räder das Manövrieren in deinem Arbeitsbereich erleichtern.

Hecht Rasenmäher

Das echte Kraftpaket ist ein Einzylinder 4-Takt Öko-Motor der rasenmaher Benzin mit 11,3 nm, 196 cc Hubraum und 4,0 kw / 5,5 PS. Er ist ein echtes Kraftpaket und zudem sehr sparsam 5-in-1-Funktion – Mähen, Fangen, Mulchen, Seitenauswurf, Laub- und Astezerkleinern (Mulchfunktion, Mulchrasenmäher, Rasenmulcher, Mulcher) Elektrostarter – bequemer zuverlässiger Start des Rasenmähers Benzin auf Knopfdruck, dank wiederaufladbarem 2000 mah Li-Ionen-Akku. Mit Choke-Automatik schnell am Ziel – der Maher mit 51 cm Arbeitsbreite, 65 l Grasfangkorb und 3,6 km/h Hinterradantrieb mäht flache Flächen bis zu 1500 m2 im Garten schnell und komfortabel Ausstattung – leicht zu reinigende Schnellkupplung, Selbstantrieb, zentrale 7-fache Höhenverstellung (25-75 mm), Schnellspanner, praktischer Frontgriff

Einhell Rasenmäher

Der Benzin-Rasenmäher GC-PM 56/2 S HW ist der moderne und zuverlässige Helfer für die Gartenarbeit einer neuen Generation von Rasenmähern von Einhell. Der Rasenmäher wird für Rasenflächen bis zu 2.200 m2 empfohlen. Der leistungsstarke Einhell OHV-Motor mit GT-Getriebe treibt den zuschaltbaren Hinterradantrieb zuverlässig an. Das mühelose Starten wird durch das Einhell Schnellstartsystem und das am Führungsholm befestigte Startseil vereinfacht. Das präzise Schnittergebnis wird durch das innovative Vortex Technology-Deck mit dem integrierten Rasenkamm erzielt. Mit der 5-in-1-Funktion des Decks kannst du zwischen Mähen, Mulchen, Seiten- oder Deflektor-Heckauswurf und Auffangen wählen. Das hochwertige Metall-Mähdeck wurde zur Optimierung der Strömung entwickelt und ist aus einem Stück Metall gefertigt. Durch das ausgeklügelte Design und die spezielle Form erzeugt das rotierende Messer einen Sog, der das Gras anhebt, bevor es geschnitten wird. Mit der 6-fach verstellbaren zentralen Schnitthöheneinstellung lässt sich die Arbeitshöhe leicht einstellen. Als Hochrad mit kugelgelagerten und speziell profilierten Antriebsrädern meistert er jede Landeumgebung. Die Grasfangbox mit Füllstandsanzeige und 2 Entleerungsgriffen hat ein Fassungsvermögen von 80 Litern und kann leicht mit beiden Händen entleert werden. Mit dem 3-fach verstellbaren Einhell-Holmkonzept inklusive Reinigungs-/Aufbewahrungsposition lässt er sich platzsparend zusammenklappen. Der

Al-Ko Rasenmäher

Dies ist ein großartiges Gerät zur zentralen Schnitthöhenverstellung, das mit einem Griff zum einfachen Mähen und Einfangen von Grundstücken geliefert wird. Das aerodynamische Gehäuse macht es einfach zu manövrieren und der ergonomisch geformte Griff sorgt für ermüdungsfreies Arbeiten. Der xl-impeller ist perfekt, um auf deinem Rasen voranzukommen, ohne sich um Licht- oder Platzprobleme kümmern zu müssen.

Al-Ko Rasenmäher

Bist du auf der Suche nach einem emissionsfreien, leistungsstarken und komfortablen Elektromäher? Dann ist die zentrale 6-fache Schnitthöhenverstellung mit 3-in-1-Funktion (mähen, fangen, mulchen) genau das Richtige für dich. Dieser Mäher ist zwischen 28 – 68 mm verstellbar und hat eine mehrfach individuell einstellbare Holmhöhenverstellung für müheloses und komfortables Arbeiten. Dank der 40 cm Schnittbreite und dem 43 l großen Fangkorb mit integrierter Füllstandsanzeige ist dieser Mäher für Rasenflächen bis zu 600 m² geeignet. Die XL-Reifen sorgen für optimale Traktion im Gras und die kugelgelagerten Räder machen das Schieben leicht.

Al-Ko Rasenmäher

Die zentrale Schnitthöhenverstellung mit einem Griff ist dank des aerodynamischen Gehäuses das perfekte Werkzeug zum Mähen und Einfangen von Grundstücken. Die kugelgelagerten Antriebsräder machen das Vorankommen leicht und kraftsparend. Der vordere Tragegriff macht den Transport und die Überwindung von Hindernissen einfach. Der ergonomisch geformte Griff ermöglicht ein ermüdungsfreies Arbeiten.

Alko Rasenmäher: Weitere ausgewählte Produkte in der Übersicht

Alko Rasenmäher: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Rasenmähern gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Haupttypen von Rasenmähern. Der erste ist ein Sichelmäher und der zweite ist ein Spindelmäher. Jeder hat seine eigenen Vorteile, aber es kommt wirklich auf die persönlichen Vorlieben an, welchen du für deinen Garten wählst.

Die Qualität eines Rasenmähers wird durch seine Fähigkeit, Gras zu schneiden, bestimmt. Es gibt viele Faktoren, die einen guten Rasenmäher ausmachen, aber alles läuft auf eines hinaus: Wie gut schneidet er dein Gras? Wenn du einen gut aussehenden Rasen haben willst, macht es keinen Sinn, eine teure Maschine zu kaufen, wenn sie nicht das tut, was du brauchst. Du kannst das beste Gerät haben, das man für Geld kaufen kann, aber wenn dein Garten scheiße aussieht, weil die Messer nicht scharf genug sind oder sich nicht schnell genug bewegen, ist alles andere egal. Deshalb werden wir uns hier einige dieser wichtigen Merkmale ansehen und herausfinden, welche davon für eine bessere Schnittleistung sorgen.

Wer sollte einen Rasenmäher benutzen?

Jeder, der einen Rasen hat und ihn schön halten will.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Rasenmäher kaufen?

Das erste, was du beachten solltest, ist die Größe deines Rasens. Wenn du einen kleinen Garten hast, ist es am besten, wenn du dir einen elektrischen Rasenmäher zulegst, da er leise und einfach zu bedienen ist. Wenn dein Rasen jedoch groß ist, sind benzinbetriebene Modelle besser geeignet, da sie mehr Fläche in kürzerer Zeit mähen können als ihre elektrischen Pendants. Wenn das Mähen des Rasens aufgrund von Unkraut oder hohen Gräsern schwierig oder unmöglich wird, bleibt zumindest genug Saft in der Batterie übrig, damit der Rasenmäher nicht von alleine stehen bleibt, während er versucht, das zu beenden, was ein anderer Mäher begonnen hat.

Es ist wichtig, dass du beim Vergleich eines Rasenmähers auf Folgendes achtest. Du solltest anhand der Eigenschaften, der Qualität, der Haltbarkeit und des Preises vergleichen, um sicherzustellen, dass du einen guten Gegenwert für dein Geld bekommst.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Rasenmähers?

Vorteile

Rasenmäher sind eine gute Möglichkeit, deinen Rasen schön und gepflegt zu halten. Sie können sowohl für kleine als auch für große Rasenflächen eingesetzt werden, was sie in Bezug auf die benötigte Größe vielseitig macht. Wenn du eine Fläche hast, die zu groß oder zu schwierig ist, um sie mit einem manuellen Rasenmäher zu mähen, kann es sich lohnen, stattdessen in eine dieser Maschinen zu investieren, da sie selbst die größten Flächen mühelos mähen können.

Nachteile

Rasenmäher schneiden das Gras nicht so effizient und sind wartungsintensiver als ein Rasentraktor. Außerdem müssen sie von Hand geschoben oder gezogen werden, was bei einem großen Garten anstrengend werden kann.

Kaufberatung: Was du zum Thema Alko Rasenmäher wissen musst

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Alko Rasenmäher-Produkt in unserem Test kostet rund 159 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 899 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Alko Rasenmäher-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke AL-KO, welches bis heute insgesamt 866-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke AL-KO mit derzeit 4.8/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte