Zuletzt aktualisiert: 13. Februar 2022

Unsere Vorgehensweise

28Analysierte Produkte

80Stunden investiert

24Studien recherchiert

198Kommentare gesammelt

Eine automatische Bewässerungsanlage ist ein System, das deinen Rasen für dich bewässert. Es kann so einfach sein wie eine Zeitschaltuhr oder komplexer, wie z.B. ein computergesteuertes Regnersteuergerät mit Tiefen-L-Sensoren und Regenabschaltung.

Ein automatisches Bewässerungssystem ist ein Netzwerk aus Rohren und Ventilen, die mit einem Wasserhahn im Freien verbunden sind. Der Wasserdruck aus dem Wasserhahn drückt das Wasser durch diese Rohre, die mit Sprinklerköpfen oder Tropfkörpern verbunden sind, die auf deinem Rasen verteilt sind. Eine Zeitschaltuhr steuert, wann die einzelnen Zonen bewässert werden, je nachdem, wie lange es dauert, bis sich alle Zonen im System mit Wasser gefüllt haben (die so genannte “Füllzeit”). Wenn du deinen Zeitplan aufstellst, kannst du diese Füllzeit so anpassen, dass verschiedene Zonen je nach Größe länger brauchen als andere. Wenn eine Zone zum Beispiel mehr Pflanzen hat als eine andere, muss sie möglicherweise mehr bewässert werden, weil weniger Boden pro Pflanze zur Aufnahme zur Verfügung steht als andere Bereiche deines Gartens, in denen weniger Pflanzen wachsen, die aber größere Wurzelsysteme haben. Durch diese Einstellung wird sichergestellt, dass kein Bereich übermäßig bewässert wird, während jeder Bereich in regelmäßigen Abständen ausreichend Feuchtigkeit erhält, wenn kein Regen zu erwarten ist – wie in den Sommermonaten.




Automatisches Bewässerungssystem Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von automatischen Bewässerungssystemen gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt drei Arten von automatischen Bewässerungssystemen. Dazu gehören die folgenden:

– Tropfbewässerungssysteme – sie verwenden ein Netz von kleinen, perforierten Rohren, die das Wasser direkt an die Pflanzenwurzeln leiten. Diese Art der Bewässerung ist sehr effizient und kann sowohl in der großflächigen kommerziellen Landwirtschaft als auch in deinem eigenen Garten zu Hause eingesetzt werden;

– Sprinkler- oder Sprühsysteme – bei diesem System wird das Wasser mit Hilfe einer Pumpe von oben auf die Pflanzen gesprüht;

– Mikrobewässerungssysteme – bei diesem System wird das Wasser durch eng beieinander liegende Schläuche in den Boden geleitet, so dass es jede einzelne Wurzelzone erreicht, ohne überschüssige Feuchtigkeit an den Oberboden oder den Luftraum zwischen den Reihen zu verschwenden. Außerdem kannst du genau kontrollieren, wie viel Flüssigkeit wohin fließt, was weniger Verschwendung bedeutet als bei anderen Methoden. Der Nachteil ist, dass die Mikrobewässerung im Vergleich zur Tröpfchenbewässerung einen höheren Arbeits- und Materialaufwand (z. B. für Schläuche) erfordert, aber sie zahlt sich in Bezug auf die Effizienz aus, da keine teuren Pumpen und Schläuche wie bei herkömmlichen Sprinklern/Sprühern benötigt werden. .

Es ist wichtig zu verstehen, dass es viele Faktoren gibt, die bei der Planung eines guten automatischen Bewässerungssystems eine Rolle spielen. Der häufigste Fehler, den Hausbesitzer und Landschaftsgärtner bei der Installation eines automatischen Bewässerungssystems machen, ist, dass sie die Neigung des Geländes, die Bodenart (Lehm oder Sand), die Wetterbedingungen, die Anzahl der Bäume auf dem Grundstück usw. nicht berücksichtigen – all diese Faktoren wirken sich darauf aus, wie viel Wasser dein Rasen braucht. Ein professionelles Unternehmen wie wir kann dir dabei helfen, herauszufinden, welche Art von Regnerköpfen für deine Situation am besten geeignet ist, und ein individuelles Programm erstellen, das auf diesen Parametern sowie auf anderen besonderen Überlegungen wie Haustieren, draußen spielenden Kindern usw. basiert.

Wer sollte ein automatisches Bewässerungssystem nutzen?

Automatische Bewässerungssysteme sind ideal für alle, die Zeit, Wasser und Geld sparen wollen. Sie sind ideal für Menschen mit einem stressigen Lebensstil oder für diejenigen, die ihren Rasen nicht manuell bewässern wollen. Wenn du einen großen Garten hast, ist ein automatisches System auch deshalb empfehlenswert, weil du mehrere Zonen einrichten kannst, damit dein gesamtes Grundstück effizient bewässert werden kann, ohne Wasser zu verschwenden.

Nach welchen Kriterien solltest du eine automatische Bewässerungsanlage kaufen?

Das wichtigste Kriterium, das du beim Kauf eines automatischen Bewässerungssystems berücksichtigen solltest, ist seine Zuverlässigkeit. Du solltest dich immer für ein Produkt entscheiden, das sich in Bezug auf Leistung, Haltbarkeit, Sicherheit und Effizienz als zuverlässig erwiesen hat. Wenn du beim Kauf Geld sparen willst, ist es außerdem ratsam, ein Produkt mit einer längeren Garantiezeit zu kaufen oder ein Produkt mit einer Versicherung, wie sie von Amazon angeboten wird. Ein weiterer wichtiger Faktor ist, ob das Modell zu deinen Bedürfnissen passt und ob es mit anderen Werkzeugen oder Geräten, die du vielleicht schon zu Hause hast, harmoniert.

Wenn du ein automatisches Bewässerungssystem vergleichst, solltest du auf folgende Punkte achten:

Was sind die Vor- und Nachteile einer automatischen Bewässerungsanlage?

Vorteile

Automatische Bewässerungssysteme haben viele Vorteile gegenüber der manuellen Bewässerung. Sie sind effizienter und kostengünstiger. Sie bewässern deinen Rasen, wenn er bewässert werden muss, und nicht nach einem festen Zeitplan wie die Sprinkleranlage, die du vielleicht gerade benutzt. Das bedeutet, dass du in den Sommermonaten weniger Zeit damit verbringst, nach Lecks zu suchen oder kaputte Regner zu reparieren. Der wichtigste Vorteil ist jedoch, dass du Geld sparst. Ein typischer Hausbesitzer kann bis zu 50 % seiner Wasserrechnung einsparen, wenn er von einer herkömmlichen Sprinkleranlage auf eine automatische umsteigt.

Nachteile

Der größte Nachteil einer automatischen Bewässerungsanlage sind die Anschaffungskosten. Die Installation kann teuer sein, aber auf lange Sicht sparst du Geld, weil deine Pflanzen weniger Wasser brauchen und effizienter wachsen. Außerdem musst du dafür sorgen, dass die Anlagen regelmäßig gewartet werden, damit sie jederzeit einwandfrei funktionieren.

Brauchst du zusätzliche Ausrüstung, um ein automatisches Bewässerungssystem zu nutzen?

Nein, das System ist komplett eigenständig. Du musst es nur einstecken und den Timer einstellen.

Welche Alternativen zu einer automatischen Bewässerungsanlage gibt es?

Es gibt eine Reihe von Alternativen zu einer automatischen Bewässerungsanlage. Die gängigste Alternative ist die manuelle Bewässerung, bei der der Hausbesitzer oder Mieter die Wasserventile je nach Bedarf manuell auf- und zudreht. Diese Methode kann bei großen Gärten zeitaufwändig sein, erfordert aber keine besonderen Geräte oder Installationskosten. Eine andere Möglichkeit sind Tropfbewässerungssysteme, bei denen kleine Schläuche mit Sprühdüsen verwendet werden, um das Wasser direkt in den Boden um die Pflanzen herum zu leiten, anstatt es von oben zu versprühen, wie es bei Sprinklern der Fall ist. Diese Methode erfordert eine höhere Anfangsinvestition in Material, reduziert aber den Abfluss und die Verdunstung und verbessert die Pflanzengesundheit insgesamt, indem sie genau dann genug Feuchtigkeit liefert, wenn die Pflanzen sie am meisten brauchen (Quelle).

Kaufberatung: Was du zum Thema Automatisches Bewässerungssystem wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Landrip
  • Esotec
  • Sibosen

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Automatisches Bewässerungssystem-Produkt in unserem Test kostet rund 15 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 109 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Automatisches Bewässerungssystem-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Ultranatura, welches bis heute insgesamt 1393-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Ultranatura mit derzeit 4.3/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte