moth
Zuletzt aktualisiert: 10. Juni 2021

Der Buchsbaumzünsler ist ein zunehmendes Problem für viele Gärten und Buchsbäume. Sie können in großen Massen vorkommen. Damit richten sie in kurzer Zeit erhebliche Schäden an.

Daher berechtigt ist die Frage, wie du Buchsbaumzünsler Gift einsetzt beziehungsweise ob ich Buchsbaumzünsler mit Gift bekämpfen sollte, und welche Alternativen es gibt. In diesem Artikel werden wir alle Zweifel ausräumen, die es bezüglich Buchsbaumzünsler Gift gibt.




Das Wichtigste in Kürze

  • Der Buchsbaumzünsler ist ursprünglich in Ostasien beheimatet. Vermutlich wurde dieser durch Importe nach Europa gebracht.
  • 2007 hat man ihn zum ersten Mal in der Nähe des Oberrheins entdeckt. Mittlerweile ist er in vielen Ländern vertreten, wie zum Beispiel Frankreich, der Schweiz oder Großbritannien.
  • Es fehlen natürliche Feinde des Buchsbaumzünsler. Daher ist es leicht für ihn, sich weiter zu verbreiten. Ein wiederkehrender Befall in Gärten ist wahrscheinlich.

Buchsbaumzünsler Gift: Was du wissen solltest

Am besten bekämpft man den Buchsbaumzünsler, in dem man den Befall rechtzeitig erkennt. Eine häufige Art diesen zu bekämpfen, ist mit Gift. Wie ratsam diese Methode ist, und welches Gift man verwenden sollte erfährst du im Folgenden des Artikels.

Sollte ich Buchsbaumzünsler mit Gift bekämpfen?

Es gibt zahlreiche Methoden, wie man Buchsbaumzünsler bekämpfen kann. Grundsätzlich sollte man darauf Wert legen, Buchsbaumzünsler Befälle frühzeitig zu erkennen, und nachhaltig zu beseitigen.
Ein Buchsbaumzünsler Befall sollte frühzeitig erkannt werden.

Gift zu verwenden in Form von Sprühmitteln, ist eine effektive Art und Weise, Buchsbaumzünsler zu bekämpfen, und meist mit weniger Aufwand verbunden als andere Arten der Bekämpfung von Buchsbaumzünslern.

Worauf du allerdings achten solltest, wenn du Gift verwenden möchtest, um dich um einen Buchsbaumzünsler Befall zu kümmern, erfährst du im nächsten Abschnitt. Hier erklären wir dir genau worauf es ankommt, und was es zu beachten gilt.

Mit welchem Gift sollte ich Buchsbaumzünsler bekämpfen?

Grundsätzlich sollte in biologisches Spritzmittel und chemisches Spritzmittel unterschieden werden. (4) Chemisches Spritzmittel, was man unter Buchsbaumzünsler Gift auch versteht, ist ein effektives Mittel zur Bekämpfung von Buchsbaumzünsler Befällen.

Chemische Spritzmittel sind die am weitesten verbreiteten Insektizide. Wirksam sind die Wirkstoffe Acetamiprid, Deltamethrin, Pyrethrine und Thiacloprid, welche im Baumarkt erhältlich sind.

Um wirklich detaillierte und aufschlussreiche Informationen zu erhalten, was den Rahmen dieses Artikels sprengen würde, sollte das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit zur Rate gezogen werden, wenn es um das jeweilige Datenblatt geht der Wirkstoffe. Es ist ratsam auf biologische Spritzmittel zu setzen, da Nützlinge wie zum Beispiel Bienen ebenfalls durch die chemischen Spritzmittel sterben. (2)

Das wichtigste ist einen Buchsbaumzünsler Befall frühzeitig im eigenen Garten zu erkennen, um Schlimmeres zu verhindern . Tut man dies nicht, kann sich der Buchsbaumzünsler innerhalb weniger Tage auf den gesamten Garten ausbreiten und erheblichen Schaden verursachen. (Bildquelle: Matteo Badini / Pexels)

Biologische Spritzmittel sind weitgehend harmloser für andere Tiere in den Gärten. Sie sind in der Regel nützlingschonend. Die Grundbasis der biologischen Spritzmittel bilden Krankheitserreger oder Parasiten, die die Buchsbaumzünsler bekämpfen. Zu dieser Art zählt zum Beispiel das Bakterium „Bacillus thuringiensis“. (1)

Biologische Spritzmittel haben vorallem zusätzlich einen schnell eintretenden Bekämpfungseffekt. Diese Variante von Gift sollte bevorzugt eingesetzt werden, gegenüber chemischen Varianten. (5)

Ist Gift gegen Buchsbaumzünsler gefährlich für andere Tiere?

Wie wir bereits erwähnt haben, solltest du bei Gift auf biologische Spritzmittel setzen, um Nützlinge in Gärten nicht mit zu bekämpfen. Bienen zum Beispiel stehen unter Naturschutz und eine Bekämpfung dieser könnte rechtliche Konsequenzen mit sich bringen.

Chemische Spritzmittel sollten nur als letztes Mittel verwendet werden oder einen Rückschnitt der betroffenen Pflanze, falls sie den Befall mit biologischen Spritzmitteln nicht in den Griff bekommen. (3)

Grundsätzlich sollte auf biologische Spritzmittel gesetzt werden, um Buchsbaumzünsler Befälle zu bekämpfen. (Bildquelle: cottonbro / Pexels)

Beim Rückschnitt sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass diese Pflanzenteile entsprechend entsorgt werden da der Buchsbaumzünsler sich noch weiter verbreitet. Grundsätzlich sind chemische Spritzmittel und Insektizide schädlich für sehr viele im Garten lebende Organismen und sind daher eher nicht zu verwenden. Eine genaue Auflistung der Schadwirkung erhalten sie beim Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit. (2)

Sind Buchsbaumzünsler giftig?

Buchsbaumzünsler fressen sich durch Buchsbäume und nehmen somit auch dibasischen Triterpene auf. Es wird vermutet, dass dadurch eine gewisse Toxizität nicht ausgeschlossen werden kann, allerdings liegen keine fundierten wissenschaftliche Belege darüber vor.

Es handelt sich hierbei um eine Vorsichtsmaßnahme. Erwachsene und Kinder sollten nur mit Gartenhandschuhen in Kontakt mit dem Buchsbaumzünsler treten.

Nach diesem Teil sollte das erste Bild eingefügt werden, um den Leser nicht mit zu viel Text zu konfrontieren.

Fazit

Du weißt nun, worauf du achten solltest, wenn du Buchsbaumzünsler mit Gift bekämpfen möchtest, und ob es überhaupt in deinem Fall Sinn macht, Gift zu verwenden, um keine Nützlinge zu schädigen.

Jegliche Zweifel sollten nun ausgeräumt sein, was Buchsbaumzünsler Gift betrifft. Mit diesem Artikel solltest du nun dein Buchsbaumzünsler Problem in den Griff bekommen.

Bildquelle: Egor Kamelev / 123rf

Einzelnachweise (5)

1. Buchsbaumzuensler.net: Buchsbaumzünsler bekämpfen. 24.04.2021
Quelle

2. Plantura.garden: Buchsbaumzünsler bekämpfen: So werden Sie den Schädling los
Quelle

3. Mein-schoener-Garten.de: Buchsbaumzünsler erfolgreich bekämpfen. Eva Monning, Folkert Siemens, 15.04.2021
Quelle

4. Obi.de: Buchsbaumzünsler bekämpfen. Obi Redaktion, 19.04.2021
Quelle

5. Baumpflegeportal.de: Der Buchsbaumzünsler
Quelle

Warum kannst du mir vertrauen?

Buchsbaumzünsler bekämpfen
Buchsbaumzuensler.net: Buchsbaumzünsler bekämpfen. 24.04.2021
Gehe zur Quelle
Buchsbaumzünsler bekämpfen: So werden Sie den Schädling los
Plantura.garden: Buchsbaumzünsler bekämpfen: So werden Sie den Schädling los
Gehe zur Quelle
Buchsbaumzünsler erfolgreich bekämpfen
Mein-schoener-Garten.de: Buchsbaumzünsler erfolgreich bekämpfen. Eva Monning, Folkert Siemens, 15.04.2021
Gehe zur Quelle
Buchsbaumzünsler bekämpfen
Obi.de: Buchsbaumzünsler bekämpfen. Obi Redaktion, 19.04.2021
Gehe zur Quelle
Der Buchsbaumzünsler
Baumpflegeportal.de: Der Buchsbaumzünsler
Gehe zur Quelle
Testberichte