Zuletzt aktualisiert: 19. November 2022

Unsere Vorgehensweise

22Analysierte Produkte

72Stunden investiert

11Studien recherchiert

165Kommentare gesammelt

Ein Mähroboter ist ein Rasenmäher, der mithilfe von Sensoren die Größe und Form deines Gartens sowie Hindernisse wie Bäume oder Zäune erkennt. Dann mäht er das Gras auf effiziente Weise, ohne dass du etwas tun musst.




Einhell Mähroboter Test: Favoriten der Redaktion & Vergleichbare Produkte

Einhell Mähroboter

Der Mähroboter ist durch einen Pin-Code und das Warnsignal vor Diebstahl geschützt. Der Mähroboter hat eine Schnitthöhenverstellung von 20 mm bis 60 mm und ist für Steigungen bis zu 35% geeignet. Der Tragegriff sorgt für einen bequemen Transport. Im Lieferumfang enthalten sind ein 2,5 ah PXC-Akku + Schnellladegerät sowie 130 m Begrenzungsdraht, 190 Montagehaken, 3 Ersatzmesser und 4 Anschlussklemmen für die Installation

Einhell Mähroboter

Der einhell freelexo 1200 lcd bt ist ein leistungsstarker Mähroboter, der Teil der einhell power x-change Familie ist. Dieser Mähroboter ist für Rasenflächen bis zu 1200 Quadratmetern ausgelegt und kann per Bluetooth über eine App gesteuert werden. Er hat eine Schnitthöhenverstellung von 20 mm bis 60 mm und ist für Steigungen bis zu 35 Prozent geeignet. Das Sicherheitssensorsystem verfügt über Stoß-, Neigungs- und Hebesensoren, so dass der Fräsroboter Hindernisse selbständig erkennen kann. Ein Regensensor ist ebenfalls integriert. Der Tragegriff sorgt für einen bequemen Transport. Im Lieferumfang enthalten ist ein power x-change 5,2 ah Akku, der mit allen einhell pxc Geräten kompatibel ist. Für die Installation sind 210 m Begrenzungsdraht, 300 Montagehaken, 3 Ersatzmesser und 4 Anschlussklemmen enthalten.

Einhell Mähroboter

Der Einhell Freelexo 300 Solo-Rasenmäher ist eine gute Wahl für kleinere Rasenflächen. Mit einer Schnitthöhenverstellung von 20 bis 60 mm ist dieser Rasenmäher für Steigungen bis zu 35 % geeignet. Der Freelexo 300 Solo enthält das notwendige Zubehör für die Installation und den Betrieb eines Rasenmähers der Einhell Freelexo-Serie. Die Arbeitszeit kann in 8 Stufen programmiert werden und es ist auch möglich, ein unabhängiges Programm für Außenbereiche zur Hauptfläche zu starten. Mit dem Multizonen-Rasiermodus kann der Roboter auch in komplexen und verwinkelten Gärten ohne Zögern arbeiten. Das System aus Regen-, Aufprall-, Neigungs- und Hebesensoren sorgt dafür, dass der Roboter autark sicher bleibt.

Einhell Mähroboter

Der einhell freelexo 350 ist ein leistungsstarker und vielseitiger Schleifroboter, der Teil der leistungsstarken power x-change Familie ist. Der freelexo 350 enthält alles, was für die Installation und den Betrieb eines einhell Schleifroboters aus der freelexo Serie benötigt wird. Das Sicherheitssensorsystem verfügt über Stoß-, Neigungs- und Hebesensoren, damit der Fräsroboter Hindernisse selbstständig erkennen kann. Ein Regensensor ist ebenfalls integriert. Der Fräsroboter hat eine Schnitthöhenverstellung von 20 mm bis 60 mm und ist für Steigungen bis zu 35% geeignet. Der Tragegriff sorgt für einen bequemen Transport. Im Lieferumfang enthalten sind ein 2,0 ah pxc-Akku + Schnellladegerät sowie für die Installation 110 m Begrenzungsdraht, 150 Montagehaken, 3 Ersatzmesser und 4 Anschlussklemmen.

Einhell Mähroboter

Der Freelexo 500 LCD BT+ Mähroboter ist die perfekte Lösung für alle, die mit minimalem Aufwand die beste Pflege für ihren Garten wünschen. Die mitgelieferte Installationsausrüstung und der leistungsstarke Akku machen die Einrichtung und Nutzung einfach, während die intuitive App und die Bluetooth-Verbindung die Bedienung erleichtern. Mit einer Schnitthöhenverstellung von 20 mm bis 60 mm, einer Spot-Mähfunktion und einer tagesgenau programmierbaren Arbeitszeit ist der Freelexo 500 LCD BT+ perfekt geeignet, um deinen Rasen in Schuss zu halten.

Einhell Mähroboter

Die power X-change Lithium-Ionen-Akkus sind eine vielseitige und zuverlässige Energiequelle für deine Gartengeräte. Mit einem Freelexo+ 18v pxc-Akku kannst du mit dem “Multizonen-Rasiermodus” selbst in komplexen und verwinkelten Gärten mühelos deinen Rasen trimmen. Das Anti-Schock-, Anti-Kipp- und Anti-Hub-Sensorsystem sorgt dafür, dass der Freelexo+ automatisch und selbstständig sicher bleibt. Mit einer Schnitthöhe von 20 mm bis 60 mm ist der Grasschneider für Steigungen bis zu 35% geeignet. Dank der App kannst du die Betriebszeiten des Freelexo+ von Tag zu Tag genau programmieren. Du kannst den Grasschneider auch über die App via Bluetooth steuern, sodass du individuelle Einstellungen vornehmen kannst. Der Grasschneider hat eine intuitive Tastatur mit einem LCD-Display für eine einfache Bedienung.

Einhell Mähroboter

Der einhell freelexo Mähroboter ist Teil der leistungsstarken power x-change Familie, die unbegrenzte Flexibilität innerhalb des Systems bietet. Durch den Multizonen-Mähmodus ist der Mähroboter auch für komplexe, verwinkelte Gärten geeignet. Der freelexo wird per App über Bluetooth gesteuert: Der Mäher kann individuell eingestellt werden und verfügt über ein intuitives Tastenfeld. Mit Hilfe der App kann die Arbeitszeit des freelexo tagesgenau programmiert werden.

Einhell Mähroboter

Der Einhell Robot Maher GC-RM 500 ist die perfekte Lösung für alle, die ihren Rasen mühelos pflegen wollen. Dieser Roboter wird mit einer Installationsausrüstung für 500 Quadratmeter Rasenfläche geliefert und verfügt über einen 2,0-Ah-Akku. Das Sicherheitssensorsystem verfügt über Stoß-, Neigungs- und Hebesensoren, so dass der Mähroboter Hindernisse selbständig erkennen kann. Du musst dir also keine Sorgen machen, dass deine Kinder oder Haustiere in Gefahr geraten könnten. Außerdem ist ein Regensensor integriert, so dass der Roboter bei schlechtem Wetter automatisch zu seiner Ladestation zurückkehrt. Und schließlich ist der Einhell Robot Maher GC-RM 500 durch einen Pincode und ein Warnsignal vor Diebstahl geschützt, damit du dir sicher sein kannst, dass deine Investition sicher ist.

Einhell Mähroboter

Der Einhell Freelexo Robotermäher ist Teil der leistungsstarken Power X-Change Familie, die unbegrenzte Flexibilität innerhalb des Systems bietet. Durch den Mehrzonen-Mähmodus eignet sich der Mähroboter auch für komplexe, verwinkelte Gärten. Der Freelexo wird per App über Bluetooth gesteuert: Der Mäher kann individuell eingestellt werden und verfügt über ein intuitives Tastenfeld. Mit Hilfe der App kann die Arbeitszeit des Freelexo tagesgenau programmiert werden. Das Sicherheitssensorsystem verfügt über Stoß-, Neigungs- und Hebesensoren, damit der Mähroboter Hindernisse selbstständig erkennen kann. Ein Regensensor ist ebenfalls integriert. Der Mähroboter ist durch einen Pincode gegen Diebstahl geschützt. Die hochwertigen Lithium-Ionen-Akkus der Serie können mit allen Systemgeräten der Power X-Change Familie kombiniert werden und sind, wie das Installationszubehör, einzeln als Kabel oder Komplettset erhältlich. Das Rasenmäherroboter-Zubehör für den Freelexo ist für Rasenflächen bis zu 800 Quadratmetern ausgelegt. Im Lieferumfang enthalten sind ein 3-Ah-Akku, ein Ladegerät, 3 beidseitig geschliffene Ersatzmesser sowie 180 m Begrenzungskabel, 250 Befestigungshaken und 4 Anschlussklemmen.

Einhell Mähroboter

Der Einhell Freelexo 450 BT Solo ist ein leistungsstarker und flexibler Mähroboter, der sich perfekt für kleine bis mittelgroße Gärten eignet. Mit seiner Schnitthöhenverstellung von 20 mm bis 60 mm kann der Freelexo 450 BT Solo Steigungen von bis zu 35 % bewältigen. Im Lieferumfang ist außerdem alles enthalten, was du für die Installation und den Betrieb brauchst, einschließlich einer Steuerungs-App, mit der du den genauen Mähplan programmieren kannst. Das Sicherheitssensorsystem sorgt dafür, dass der Freelexo 450 BT Solo Hindernissen ausweicht, und der Multizonen-Mähmodus sorgt dafür, dass er auch komplexe Gärten mühelos bewältigen kann.

Einhell Mähroboter: Weitere ausgewählte Produkte in der Übersicht

Einhell Mähroboter: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Robotermähern gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Mährobotern. Der erste ist ein Roboterrasenmäher, der mit einem Elektromotor das Gras mäht und seine Batterien nachts oder bei Regen auflädt, während der zweite Typ mit Solarzellen ausgestattet ist, damit er sich tagsüber aufladen kann. Beide haben ihre Vor- und Nachteile, aber beide sparen dir nicht nur Zeit beim Mähen deines Rasens, sondern auch Geld für den Sprit deines Autos.

Der beste Roboterrasenmäher ist einer, der die Größe deines Gartens bewältigen kann und eine gute Akkulaufzeit hat. Du willst ihn nicht jeden zweiten Tag aufladen müssen. Er sollte mindestens zwei Mal pro Woche mähen können, ohne dass ihm zwischendurch der Saft ausgeht. Ein tolles Feature wäre, wenn du Zonen für unterschiedliche Schnitthöhen einrichten könntest – so brauchst du nicht mehrere Modelle und musst nicht ständig die Messer wechseln.

Wer sollte einen Mähroboter benutzen?

Wenn du einen Mäher suchst, der einfach zu bedienen und leicht ist und auch auf engem Raum eingesetzt werden kann, dann ist der Robomow RS630 die richtige Wahl für dich. Dieses Modell ist ideal für kleine Rasenflächen bis zu 600 m² (je nach Bedingungen). Außerdem verfügt er über eine automatische Ladefunktion, damit er immer genug Strom hat, wenn du ihn am meisten brauchst.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Mähroboter kaufen?

Als Erstes solltest du entscheiden, wie viel Geld du bereit bist, auszugeben. Es gibt viele verschiedene Modelle auf dem Markt und jedes hat einen anderen Preis. Einen durchschnittlichen Mähroboter bekommst du schon für 300 Dollar, aber wenn dein Budget es zulässt, solltest du mehr in diese Maschine investieren, denn sie ist jeden Cent wert, den du für sie ausgibst. Als Nächstes solltest du dir alle Funktionen dieser Maschinen ansehen, damit du genau weißt, was in ihnen steckt, bevor du eine Kaufentscheidung triffst. Zu den wichtigsten Dingen, die du beachten solltest, gehört, ob sie über eine Mulchfunktion verfügen, ob der Akku nach dem Aufladen lange genug hält usw. Achte schließlich darauf, dass das Modell, das du kaufst, von einer renommierten Marke stammt, denn so sinkt die Wahrscheinlichkeit, dass du fehlerhafte Produkte bekommst, erheblich.

Es gibt ein paar Dinge, auf die du achten solltest, wenn du Roboter-Rasenmäher vergleichst. Das erste ist die Größe deines Rasens und ob es Hindernisse gibt, die den Mäher daran hindern könnten, sie zu umfahren, oder ob es etwas anderes auf deinem Grundstück gibt, das von den Messern beschädigt werden könnte. Außerdem solltest du bedenken, wie viel Platz du für die Lagerung benötigst und welchen Geräuschpegel du von jedem Modell erwarten kannst. Schließlich solltest du überlegen, welche Funktionen dir die Bedienung erleichtern würden – braucht er eine App? Ist die Sprachsteuerung wichtig? Gibt es bei einem Modell mehr Zubehör als bei einem anderen? All diese Faktoren sollten dir helfen, die Modelle einzugrenzen, die es wert sind, weiter in Betracht gezogen zu werden, bevor du eine Entscheidung triffst.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Mähroboters?

Vorteile

Der Hauptvorteil ist, dass er deinen Rasen für dich mäht. Er muss nicht gewartet werden und kann das ganze Jahr über seine Arbeit tun, auch in den Wintermonaten, wenn das Gras nicht wächst. Du brauchst auch keinen besonders großen Garten oder Hof, denn sie sind so konzipiert, dass sie auch auf kleinen Flächen funktionieren. Außerdem sind sie höhenverstellbar, so dass du sie auf die Höhe einstellen kannst, die deinen Bedürfnissen am besten entspricht.

Nachteile

Die Nachteile eines Mähroboters sind, dass er aufgeladen werden muss und dass du sicherstellen musst, dass die Batterie voll aufgeladen ist, bevor du ihn benutzt. Außerdem können sie kein sehr dichtes Gras oder Unkraut mähen, weil ihre Messer nicht stark genug sind. Wenn dein Rasen also viele Kurven hat, solltest du vielleicht eine andere Option zum Mähen deines Rasens in Betracht ziehen. Wenn Hindernisse wie Bäume oder Sträucher im Weg sind und du versuchst, sie zu umfahren, stellen die Mähroboter ihre Arbeit ein, bis das Hindernis aus dem Weg geräumt ist.

Kaufberatung: Was du zum Thema Einhell Mähroboter wissen musst

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Einhell Mähroboter-Produkt in unserem Test kostet rund 322 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 885 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Einhell Mähroboter-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Einhell, welches bis heute insgesamt 118-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Einhell mit derzeit 4.5/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte