Zuletzt aktualisiert: 19. November 2022

Unsere Vorgehensweise

27Analysierte Produkte

59Stunden investiert

18Studien recherchiert

93Kommentare gesammelt

Ein Rasenmäher ist eine Maschine, die zum Schneiden von Gras verwendet wird. Er hat Messer, die sich sehr schnell drehen und das Gras in kleine Stücke schneiden, damit es leicht mit einem Rechen aufgesammelt oder mit einem Laubbläser weggeblasen werden kann.




Güde Rasenmäher Test: Favoriten der Redaktion & Vergleichbare Produkte

Güde Rasenmäher

Der AL-KO Powerline 5128 P-A ist ein Benzinrasenmäher, der für den professionellen Einsatz auf mittelgroßen bis großen Rasenflächen entwickelt wurde. Er wird von einem Viertaktmotor mit einer Leistung von 3,5 kW angetrieben, der auch hartnäckiges Gras und Unkraut mühelos bewältigen kann. Die Schnitthöhe kann von 25 mm bis 75 mm eingestellt werden, so dass du das Mäherlebnis ganz auf deine Bedürfnisse abstimmen kannst. Außerdem gibt es eine Vier-in-Eins-Funktion, die Mähen, Aufsammeln, Mulchen und Seitenauswurf umfasst – perfekt für alle, die ihren Garten gerne ordentlich und aufgeräumt halten. Der Hinterradantrieb sorgt für einen reibungslosen Betrieb auch auf unebenem Boden, während das Niedriggeschwindigkeitsgetriebe das Manövrieren um Hindernisse wie Bäume und Blumenbeete einfach macht. Mit seinem robusten, pulverbeschichteten Stahlblechchassis ist dieser Rasenmäher für eine lange Lebensdauer ausgelegt und bewältigt jede Rasenfläche bis zu 2200 m².

Güde Rasenmäher

Hinterradantrieb mittels zuschaltbarem Leichtlaufgetriebe 4-in-1-Funktion: Mähen, Aufsammeln, Mulchen und Seitenauswurf Leistungsstarker ohv 4-Takt-Motor mit 159ccm3 und 2,6kW Stabiles pulverbeschichtetes Stahlblechchassis (sehr hohe Qualität) Hochverstellbarer ergonomisch geformter Fahrgriff 6-fache Schnitthöhenverstellung zwischen 25 – 75 mm 65 Liter Grasfangsack mit Füllstandsanzeige Kugellager 300mm Hinterräder und 175mm (mit Arretierung; fixierbar) leichtgängiges vorderes Stützrad Ansaugpumpe Mulchkeil (enthalten)

Güde Rasenmäher

Dies ist ein hochwertiger, langlebiger Rasenmäher, der dir das Leben leichter machen wird. Er verfügt über einen Hinterradantrieb mittels zuschaltbarem, leichtgängigem Getriebe 4-Takt-Power-Motor Benzinmotor mit 3,5 PS und 159 cm³ Hubraum. Das robuste pulverbeschichtete Stahlblechchassis 6-fache zentrale Schnitthöhenverstellung von 25 bis 75 mm ergonomisch geformter Fahrgriff einfacher Start ohne Kraftaufwand Mulcheinsatz inklusive 65 Liter großem Grasfangsack mit Füllstandsanzeige macht ihn geeignet für Rasenflächen bis zu 1800 m2. Die 4in1-Funktion = Mähen, Auffangen, Mulchen, Seitenauswurf bedeutet, dass du ihn für eine Vielzahl von Aufgaben einsetzen kannst.

Güde Rasenmäher

Der Gude Akku-Mäher hat einen effizienten und bürstenlosen Motor. Dieser Motor steht für mehr Leistung und längere Laufzeiten. Dieser Rasenmäher wird mit einem leistungsstarken 20 V, 4 Ah Akku und einem 2,6 h Ladegerät geliefert. Dank einer 5-fachen zentralen Schnitthöhenverstellung von 25 bis 75 mm kann der Rasenmäher optimal an den Rasen angepasst werden. Der Führungsholm ist höhenverstellbar und kann platzsparend zusammengeklappt werden. Der komfortable Softgrip-Griff sorgt für eine angenehme Handhabung. Der Mulchkeil versorgt deinen Rasen mit Nährstoffen, während der 30-Liter-Grasfangsack mit einer sichtbaren Füllstandsanzeige ausgestattet ist, die dir anzeigt, wann er geleert werden muss.

Güde Rasenmäher

Der leistungsstarke 4-Takt-Motor mit 4,8 PS ist perfekt für jeden Rasen. Mit einer 6-fachen zentralen Schnitthöhenverstellung von 25 bis 75 mm kann der Mäher optimal an den Rasen angepasst werden. Der Mulchkeil sorgt dafür, dass dein Rasen mit Nährstoffen versorgt wird. Der 65-Liter-Grasfangsack hat eine sichtbare Füllstandsanzeige. Der Führungsholm ist ergonomisch geformt und höhenverstellbar. Am Fahrgriff ist eine Platte mit Getränkehalter und Staufach angebracht. Der Hinterradantrieb über ein zuschaltbares, leichtgängiges Getriebe macht diesen Mäher leicht manövrierbar.

Güde Rasenmäher

Dies ist ein großartiger selbstfahrender Rasenmäher mit 4-Takt-Motor, der einfach zu bedienen ist. Er hat ein stabiles pulverbeschichtetes Stahlblechchassis und einen ergonomisch geformten, 3-fach höhenverstellbaren Führungsholm. Die 5-fache zentrale Schnitthöhenverstellung ermöglicht es dir, deinen Rasen jedes Mal perfekt zu mähen. Im Lieferumfang enthalten ist außerdem ein 55-Liter-Grasfangsack mit Füllstandsanzeige, damit du leicht erkennen kannst, wann er geleert werden muss. Dieser Rasenmäher verfügt außerdem über kugelgelagerte 265 mm o Hinter- und 190 mm o Vorderräder für eine ruhige Fahrt.

Güde Rasenmäher

Der kompakte und wendige Aufsitzmäher mit power-engine s 1360 v Motor ist mit 96 cm Schnittbreite, 210 Liter Fangkorb, Elektrostart, zentraler 5-facher Schnitthöhenverstellung ausgestattet. Der moderne Aufsitzmäher ist mit der neuesten Technologie ausgestattet und hat 5 Vorwärtsgänge und 1 Rückwärtsgang. Du kannst bis zu 8,7 km/h erreichen und selbst große Rasenflächen in kürzester Zeit mähen.

Güde Rasenmäher

Der Hinterradantrieb mittels zuschaltbarem Leichtlaufgetriebe 4-Takt-Power-Motor Benzinmotor mit 3 PS und 144 ccm Hubraum Stabiles pulverbeschichtetes Stahlblechchassis 6-fache zentrale Schnitthöhenverstellung von 20 bis 70 mm Ergonomisch geformter Fahrgriff Einfacher Start ohne Kraftaufwand Reinigungsanschluss für einfache Reinigung 40 Liter großer Grasfangsack im Lieferumfang enthalten Geeignet für Rasenflächen bis 900 m2 3in1-Funktion = Mähen, Auffangen, Mulchen ist ein großartiges Produkt für alle, die nach einem einfach zu bedienenden und zuverlässigen Rasenmäher suchen. Der leistungsstarke Motor macht mit jedem Rasen kurzen Prozess, und die sechsfache Schnitthöhenverstellung sorgt dafür, dass du jedes Mal den perfekten Schnitt hinbekommst. Der große Grasfangsack sorgt dafür, dass du dir keine Gedanken über das Ausleeren des Schnittguts nach jedem Einsatz machen musst, und die Easy-Start-Funktion macht das Starten ganz einfach.

Güde Rasenmäher

Dies ist ein leistungsstarker und langlebiger 4-Takt-Motor mit einem robusten pulverbeschichteten Stahlblechrahmen. Er hat einen Elektrostart und eine 6-fache zentrale Schnitthöhenverstellung. Der 50-Liter-Grasfangsack ist mit einer Füllstandsanzeige ausgestattet. Dieser Motor ist perfekt für alle, die einen zuverlässigen und effizienten Weg brauchen, um die Arbeit zu erledigen.

Güde Rasenmäher

Der 40-Volt-Akku-Rasenmäher ist ein vielseitiges und leistungsstarkes Gerät, mit dem du jeden Rasen mühelos mähen kannst. Dank des Trike-Designs ist er leicht zu manövrieren und der wartungsfreie Burst-Motor sorgt für einen gleichmäßigen und gleichmäßigen Schnitt. Die Schnittbreite von 405 mm ist perfekt für die meisten Rasenflächen und die 6-fache Höhenverstellung sorgt dafür, dass du jedes Mal das perfekte Ergebnis erzielst. Der 2,5-Ah-Akku mit Samsung-Zelle liefert genug Energie, um die Arbeit schnell und einfach zu erledigen, während der 40-Liter-Grasfangsack dafür sorgt, dass dein Rasen immer ordentlich aussieht.

Güde Rasenmäher: Weitere ausgewählte Produkte in der Übersicht

Güde Rasenmäher: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Rasenmähern gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Rasenmähern, schiebende und selbstfahrende. Selbstfahrende Modelle haben einen Motor, der die Maschine vorwärts treibt, während du hinter ihr gehst und die Richtung über einen Lenker steuerst. Schiebe-Rasenmäher sind anstrengender, aber für manche Menschen einfacher zu bedienen, weil sie keine besonderen Fähigkeiten oder Kräfte benötigen.

Die besten Rasenmäher sind diejenigen, die das Gras gleichmäßig und effizient schneiden können. Außerdem sollte er einfach zu bedienen, langlebig und leicht sein und eine gute Garantie haben. Viele Menschen bevorzugen gasbetriebene Modelle, da sie in der Regel eine bessere Leistung erbringen als elektrische oder kabellose Geräte, aber du solltest dein Budget berücksichtigen, bevor du dich für ein Gerät entscheidest. Denk auch daran, dass es die perfekte Maschine nicht gibt. Wenn du hier also nicht findest, was dir gefällt, heißt das nicht, dass es sie nicht gibt. Du brauchst nur mehr Zeit, um dich nach etwas anderem umzusehen.

Wer sollte einen Rasenmäher benutzen?

Jeder, der einen Rasen hat, der gemäht werden muss.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Rasenmäher kaufen?

Das erste und wichtigste Kriterium sollte dein Budget sein. Entscheide, wie viel du bereit bist, für einen Rasenmäher auszugeben, und suche dann nach einem Gerät innerhalb dieser Preisspanne. Wenn dein Budget niedrig ist, brauchst du dir keine Sorgen zu machen, denn auf dem Markt gibt es einige hochwertige Rasenmäher für unter 100 Dollar. Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Frage, ob du einen elektrischen oder gasbetriebenen Rasenmäher möchtest. Du kannst auch andere Faktoren in Betracht ziehen, z. B. die Stromquelle (elektrisch/gasbetrieben), die Größe des Motors (50 cm³-500 cm³) usw., aber diese beiden Faktoren haben einen großen Einfluss darauf, welcher Mähertyp am besten zu deinen Bedürfnissen passt.

Die Leistung des Motors. Du musst sicherstellen, dass der Motor deines Rasenmähers stark genug ist, um deine Anforderungen zu erfüllen, und dass er auch unwegsames Gelände problemlos bewältigen kann. Ein kleiner, untermotorisierter Motor kann bei schwierigen Bedingungen wie dichtem Gras und steilen Hängen abgewürgt werden oder sogar ausfallen. Achte auch darauf, wie viel Lärm er macht; manche Modelle sind laut, andere leiser, also wähle einen, der dir am besten gefällt. Die Größe des Mähdecks (die Fläche, die bei jedem Durchgang abgedeckt wird). Wenn es in deinem Garten viele Bäume oder andere Hindernisse gibt, solltest du ein größeres Modell kaufen, aber wenn du nur etwas Einfaches willst, solltest du dich für ein kleineres Modell entscheiden, da es sich leichter um enge Ecken manövrieren lässt. Wie einfach ist es, das Schnittgut in Säcken zu sammeln und in den Boden zu mulchen? Einige Modelle sind mit speziellen Anbaugeräten ausgestattet, andere nicht, also informiere dich vor dem Kauf. Gibt es neben den Grundfunktionen noch weitere Extras? Gibt es zum Beispiel Sicherheitsvorrichtungen wie einen Messerschutz oder einen Verbrennungsschutz? Hat er auch Räder an der Basis, anstatt feststehend zu sein? Diese Dinge mögen unbedeutend erscheinen, aber sie können

Was sind die Vor- und Nachteile eines Rasenmähers?

Vorteile

Rasenmäher sind eine gute Möglichkeit, deinen Rasen schön zu halten. Sie können für viele verschiedene Arten von Gräsern verwendet werden und schneiden das Gras gleichmäßig, was wichtig ist, damit es gut aussieht. Außerdem sind sie einfach zu bedienen, denn du musst sie nur anschieben, während sie die Arbeit für dich erledigen.

Nachteile

Die Nachteile eines Rasenmähers sind, dass er nicht sehr effizient ist und viel Platz einnimmt. Außerdem muss er regelmäßig gewartet werden, um den Motor in gutem Zustand zu halten.

Kaufberatung: Was du zum Thema Güde Rasenmäher wissen musst

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Güde Rasenmäher-Produkt in unserem Test kostet rund 154 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 2455 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Güde Rasenmäher-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Güde, welches bis heute insgesamt 80-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Güde mit derzeit 4.3/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte