Zuletzt aktualisiert: 24. Februar 2022

Unsere Vorgehensweise

21Analysierte Produkte

63Stunden investiert

23Studien recherchiert

209Kommentare gesammelt

Ein hohes Planschbecken ist ein Schwimmbecken ohne Stufen oder Leitern. Es hat einen verstellbaren Boden, der auf verschiedene Höhen angehoben werden kann, damit Kinder aller Altersgruppen und Fähigkeiten denselben Bereich sicher nutzen können. Die Wassertiefe liegt zwischen 0,5 m und 1 m (2 Fuß – 3 Fuß).

Das Hochplanschbecken ist ein Pool, der speziell für Kinder mit körperlichen oder geistigen Behinderungen entwickelt wurde. Es ermöglicht ihnen, mit ihren Freunden und ihrer Familie im Wasser zu spielen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, ins tiefe Wasser zu geraten. Das bedeutet, dass sie genauso viel Spaß beim Planschen haben können wie alle anderen auch.




Hohes Planschbecken Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Hochplanschbecken gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Hochplanschbecken: Das erste ist ein traditionelles Becken mit Stufen und Leitern zum Einsteigen. Der zweite Typ hat eine aufblasbare Rampe, mit der du ins Wasser klettern kannst.

Ein gutes High Planschbecken wird viele positive Kundenrezensionen haben. Wenn das Schwimmbad, das du dir ansiehst, viele negative Kommentare hat, solltest du dieses Produkt lieber nicht kaufen.

Wer sollte ein Hochplanschbecken benutzen?

Hohe Planschbecken sind für Kinder im Alter zwischen 6 Monaten und 4 Jahren geeignet. Sie können sowohl von Jungen als auch von Mädchen genutzt werden, die empfohlene Altersspanne liegt jedoch bei 1 Jahr aufwärts. Das Becken sollte nicht benutzt werden, wenn ein Kind an Krankheiten oder Behinderungen leidet, die seine Fähigkeit, es sicher zu benutzen, beeinträchtigen könnten, z. B. Epilepsie oder zerebrale Lähmung.

Nach welchen Kriterien solltest du ein hohes Planschbecken kaufen?

Die Auswahl des richtigen Hochplanschbeckens hängt von deinen Bedürfnissen ab. Wir empfehlen dir jedoch, die folgenden Faktoren bei deiner Wahl zu berücksichtigen:

– Hat es eine robuste Konstruktion? Wenn nein, wie lange wird es halten? – Ist es für Kinder und Erwachsene gleichermaßen sicher zu benutzen? – Wie einfach ist es zu montieren oder zu installieren (falls nötig)?

Der einfachste Weg, die Qualität eines High Planschbeckens zu bestimmen, ist, die Kundenbewertungen zu lesen. So kannst du dir ein Bild davon machen, was andere Leute darüber sagen und wie sie über ihren Kauf denken. Vielleicht findest du auch Informationen über die Bewertungen von High Planschbecken, die dir bei deiner Entscheidung helfen.

Was sind die Vor- und Nachteile eines hohen Planschbeckens?

Vorteile

Die Vorteile eines hohen Planschbeckens sind vielfältig. Es ist eine größere Herausforderung für die Kinder, darin zu paddeln, was bedeutet, dass sie ihre Muskeln benutzen und sich gleichzeitig bewegen und Spaß haben. Außerdem können sie mit Leichtigkeit planschen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass sie in zu tiefes Wasser fallen oder den Boden berühren, wenn das Wasser zu flach ist. Das macht sie sicherer als herkömmliche Planschbecken, vor allem, wenn es jüngere Geschwister gibt, die vielleicht mitmachen wollen, aber noch nicht so weit sind. Ein weiterer großer Vorteil dieses Beckentyps ist, dass du keine spezielle Ausrüstung wie Pumpen oder Filter brauchst – fülle einfach dein neues Spielzeug und lass alle Spaß haben.

Nachteile

Der größte Nachteil eines hohen Planschbeckens ist, dass es schwierig sein kann, herauszuklettern. Das bedeutet, dass Kinder bei der Benutzung des Beckens von Erwachsenen beaufsichtigt werden müssen und nicht so viel Freiheit haben, um mit ihren Freunden zu spielen. Außerdem sind sie dadurch gefährdeter, wenn sie versehentlich hineinfallen – du solltest dein Kind also immer im Auge behalten, wenn es spielt.

Welche zusätzlichen Hilfsmittel werden für die Nutzung eines Hochplanschbeckens benötigt?

Das Hohe Planschbecken ist für die Verwendung mit dem Wasserrad konzipiert. Er kann auch ohne das Wasserrad verwendet werden, aber du brauchst eine Möglichkeit, Wasser in den Teich und aus dem Teich zu bekommen (einen Schlauch oder Eimer). Möglicherweise möchtest du ein zusätzliches Hilfsmittel wie ein Schöpfnetz verwenden, um Unrat aus deinem Teich zu entfernen.

Welche Alternativen zu einem hohen Planschbecken gibt es?

Es gibt viele Alternativen zu einem Hochplanschbecken. Dazu gehören unter anderem die folgenden:

Kaufberatung: Was du zum Thema Hohes Planschbecken wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Bestway
  • Bestway
  • Intex

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Hohes Planschbecken-Produkt in unserem Test kostet rund 9 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 37 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Hohes Planschbecken-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Bestway, welches bis heute insgesamt 17632-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Bestway mit derzeit 4.5/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte