Zuletzt aktualisiert: 31. Mai 2022

Unsere Vorgehensweise

24Analysierte Produkte

52Stunden investiert

25Studien recherchiert

193Kommentare gesammelt

Ein Mähroboter ohne Begrenzungskabel ist ein Rasenmähroboter, der nicht anhält, wenn er die Grenze deines Grundstücks erreicht. Er mäht weiter, bis seine Batterien leer sind oder du ihn manuell ausschaltest. Das kann gefährlich sein, wenn es keine Barriere zwischen deinem Garten und einem Bereich gibt, in dem Kinder spielen, wie z. B. einer Straße oder einem Gehweg. Du solltest diese Art von Robotern nur auf Grundstücken mit großen Gärten (mehr als 1,5 Hektar) einsetzen, da sie nur eine begrenzte Reichweite haben und in kleineren Gebieten wie Wohnanlagen, Eigentumswohnungen, Reihenhäusern usw. nicht gut funktionieren.




Mähroboter ohne Begrenzungskabel: Bestseller & Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Mährobotern ohne Begrenzungskabel gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Mährobotern ohne Begrenzungsdraht, nämlich die kabellosen und die kabelgebundenen. Erstere sind batteriebetrieben, während letztere über ein Stromkabel mit einer Steckdose in deinem Haus oder auf deiner Rasenfläche verbunden werden.

Der beste Mähroboter ohne Begrenzungsdraht ist der, der deinen Bedürfnissen entspricht. Du kannst herausfinden, was andere über verschiedene Produkte wie diesen Roomba 690 Roboter-Staubsauger mit Wi-Fi-Konnektivität und selbstaufladender Ladestation denken, indem du die Bewertungen derjenigen liest, die sie bereits benutzt haben.

Wer sollte einen Mähroboter ohne Begrenzungskabel verwenden?

Wenn du einen kleinen Rasen hast oder dein Gras nicht sehr hoch und dicht ist, dann ist dieser Mäher vielleicht die beste Wahl für dich. Er ist auch ideal für Leute, die kein Begrenzungskabel um ihren Garten herum verlegen wollen.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Mähroboter ohne Begrenzungsdraht kaufen?

Es gibt viele Faktoren, die du beim Kauf eines Mähroboters ohne Begrenzungskabel berücksichtigen solltest. Aber der wichtigste Faktor ist dein Budget. Entscheide dich für den besten Roboterrasenmäher in deiner Preisklasse, damit du nicht zu viel Geld ausgibst. Ein weiterer Faktor, den du berücksichtigen solltest, ist die Frage, ob du ein automatisches Ladesystem für deinen Roboterrasenmäher haben möchtest, denn das erhöht den Wert und den Komfort des Geräts. Ansonsten solltest du dich vor dem Kauf vergewissern, dass der Mähroboter über alle Funktionen verfügt, damit du später keinen Ärger bekommst, wenn etwas mit ihm nicht funktioniert.

Der Preis ist einer der wichtigsten Faktoren, die du beim Kauf eines Mähroboters ohne Begrenzungskabel berücksichtigen solltest. Der Preis ist einer der wichtigsten Faktoren beim Kauf eines Mähroboters ohne Begrenzungsdraht. Außerdem solltest du auf die Garantie des Herstellers achten – sie zeigt, wie sehr er seinem Produkt vertraut und bereit ist, deinen Mähroboter ohne Begrenzungsdraht zu ersetzen, falls bei der Benutzung etwas passiert.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Mähroboters ohne Antennendraht?

Vorteile

Der größte Vorteil ist, dass du dir keine Sorgen um das Begrenzungskabel machen musst. Es kann lästig sein, wenn es sich verheddert oder beschädigt wird, aber bei diesem Mähertyp musst du dir keine Sorgen machen, denn er braucht keins. Außerdem erhältst du mehr Freiheit und Flexibilität beim Einsatz deines Rasenmähers, da du dich beim Mähen nicht an einen bestimmten Bereich halten musst. Das bedeutet, dass du nicht nur Zeit bei der Pflege sparst, sondern auch Geld, weil du größere Flächen auf einmal mähen kannst, anstatt mehrmals wiederzukommen, nur um hier und da kleine Stellen zu mähen.

Nachteile

Der größte Nachteil eines Robotermähers ohne Begrenzungskabel ist, dass er nicht in einem Bereich eingesetzt werden kann, in dem es keine Mauern oder Zäune gibt. Wenn du deinen Rasenmäher in der Nähe von Bäumen, Büschen und Blumenbeeten einsetzen willst, ist diese Art von Mähroboter nicht für dich geeignet. Außerdem musst du immer den Akkustand überprüfen, denn diese Modelle haben keine Möglichkeit zum Aufladen. Wenn der Akku leer ist, bevor er seine Arbeit beendet hat, kann es passieren, dass einige Stellen ungemäht bleiben, was im Laufe der Zeit zu ungleichmäßigem Wachstum führen kann.

Kaufberatung: Was du zum Thema Mähroboter ohne Begrenzungskabel wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Ambrogio Robot
  • WORX
  • LANDXCAPE

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Mähroboter ohne Begrenzungskabel-Produkt in unserem Test kostet rund 400 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 923 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Mähroboter ohne Begrenzungskabel-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke WORX, welches bis heute insgesamt 3087-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke WORX mit derzeit 4.5/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte