Zuletzt aktualisiert: 11. März 2022

Unsere Vorgehensweise

31Analysierte Produkte

48Stunden investiert

12Studien recherchiert

249Kommentare gesammelt

Organische Langzeitdünger sind eine Art Langzeitdünger, der aus natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt wird. Sie können in den Boden oder direkt in das Wurzelsystem der Pflanzen eingebracht werden und bauen sich mit der Zeit langsam ab, wobei sie die Nährstoffe in kleinen Dosen freisetzen. Dies ermöglicht eine gleichmäßigere Verteilung der Nährstoffe über den gesamten Lebenszyklus deiner Pflanzen, im Gegensatz zu herkömmlichen Düngemitteln, die bei Sonneneinstrahlung schnell verbrennen.




Organischer Langzeitdünger Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von organischem Langzeitdünger gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt drei Arten von organischem Langzeitdünger. Es gibt Granulat, Pellets und Flüssigkeit. Am beliebtesten ist der Granulatdünger, weil er mit einem Streuwagen leicht auf den Rasen oder den Garten ausgebracht werden kann. Außerdem sorgt er für eine gleichmäßige Verteilung auf der zu düngenden Fläche, ohne Klumpen zu hinterlassen, wie es bei anderen organischen Langzeitdüngern der Fall ist, wenn sie nach dem Ausbringen nass werden.

Ein guter organischer Langzeitdünger wird aus den hochwertigsten organischen Zutaten hergestellt und enthält ein ausgewogenes NPK-Verhältnis. Er sollte auch eine Form von mikrobiellem Impfstoff enthalten, der die Nährstoffe in Formen aufspaltet, die für deine Pflanzen leichter verfügbar sind, und er sollte frei von schädlichen Chemikalien oder Zusatzstoffen sein.

Wer sollte einen organischen Langzeitdünger verwenden?

Organische Langzeitdünger sind ideal für alle, die die Gesundheit ihres Rasens und Gartens verbessern wollen. Sie eignen sich für alle Arten von Gräsern, Bäumen, Sträuchern, Blumen und Gemüse.

Nach welchen Kriterien solltest du einen organischen Langzeitdünger kaufen?

Um einen geeigneten organischen Langzeitdünger auszuwählen, musst du wissen, welche Art von Pflanzen du anbaust und was sie brauchen. Wenn in deinem Garten viele verschiedene Pflanzenarten wachsen, ist es besser, wenn du Dünger kaufst, der alle notwendigen Nährstoffe enthält. Wenn du hingegen nur eine oder zwei Pflanzenarten in deinem Garten anbaust, reicht es aus, für jede Pflanze einen eigenen Dünger zu kaufen. Du kannst dir auch unseren Artikel über die Auswahl eines organischen Langzeitdüngers ansehen.

Wenn du einen organischen Langzeitdünger auf Amazon kaufst, ist es wichtig, dass du dir die Kundenrezensionen und Bewertungen ansiehst. Unterschiedliche Menschen haben unterschiedliche Meinungen zu verschiedenen Produkten und das bedeutet, dass du dir ein Bild von der Qualität machen kannst, je nachdem, was andere Menschen sagen. Die Bewertung sollte nahe an 4 Sternen liegen, wenn nicht sogar darüber.

Was sind die Vor- und Nachteile eines organischen Langzeitdüngers?

Vorteile

Organische Langzeitdünger sind eine gute Möglichkeit, deine Pflanzen zu versorgen. Sie liefern die Nährstoffe im Laufe der Zeit und verringern den Bedarf an regelmäßigen Düngergaben. Das ist besonders wichtig für Hydrokulturen, bei denen du den Nährstoffgehalt niedrig halten willst, damit sie Wurzeln und Blätter nicht verbrennen.

Nachteile

Der größte Nachteil eines Langzeitdüngers ist, dass er Zeit braucht, um zu wirken. Er bringt keine sofortigen Ergebnisse, sondern du solltest mit allmählichen Veränderungen deiner Pflanzen im Laufe mehrerer Wochen oder sogar Monate rechnen. Das heißt, wenn du schnelle und dramatische Ergebnisse suchst, ist diese Art von Dünger vielleicht nicht das Richtige für dich.

Kaufberatung: Was du zum Thema Organischer Langzeitdünger wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Compo
  • Plantura
  • Compo

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Organischer Langzeitdünger-Produkt in unserem Test kostet rund 9 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 50 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Organischer Langzeitdünger-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Compo, welches bis heute insgesamt 5163-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Compo mit derzeit 5.0/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte