Zuletzt aktualisiert: 31. Mai 2022

Unsere Vorgehensweise

28Analysierte Produkte

46Stunden investiert

33Studien recherchiert

219Kommentare gesammelt

Ein Rasenkantenstecher ist ein Werkzeug, das zum Schneiden des Grases entlang deines Gehwegs, deiner Einfahrt oder deiner Terrasse entwickelt wurde. Er kann auch für andere Zwecke eingesetzt werden, z. B. um Unkraut und übermäßigen Bewuchs in schwer zugänglichen Bereichen deines Gartens zu entfernen.




Rasenkantenstecher: Bestseller & Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Rasenkantenschneidern gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Rasenkantenschneidern: manuelle und elektrische. Manuelle Rasenkantenschneider haben einen Griff, den du nach unten drückst, um das Gras zu schneiden, während ein elektrischer Rasenkantenschneider mit Strom oder einer Batterie betrieben wird. Letztere sind teurer, aber sie sparen Zeit und Mühe, weil du dich nicht anstrengen musst. Außerdem verfügt er über Sicherheitsfunktionen wie die automatische Abschaltung, wenn er nicht benutzt wird, damit keine Unfälle passieren, wenn er unbeaufsichtigt bleibt. Wenn du Geld sparen willst, solltest du dich für den manuellen Typ entscheiden, da er weniger kostet als seine elektrischen Pendants (aber immer noch teuer ist).

Die besten Rasenkantenschneider sind diejenigen, die durch dichtes Gras und Unkraut schneiden können. Sie sollten außerdem einfach zu bedienen und leicht sein und eine lange Akkulaufzeit haben. Es ist wichtig, dass sie mit Sicherheitsmerkmalen wie Schutzvorrichtungen oder Klingen ausgestattet sind, damit du dich bei der Benutzung nicht verletzen kannst.

Wer sollte einen Rasenkantenschneider benutzen?

Jeder, der seinen Rasen sauber und ordentlich halten will, sollte einen Rasenkantenschneider benutzen. Er eignet sich auch für Menschen mit kleinen Gärten, die jeden Zentimeter des verfügbaren Platzes optimal nutzen wollen.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Rasenkantenschneider kaufen?

Die Auswahl eines Rasenkantenschneiders richtet sich nach den Anforderungen des Nutzers. Wenn du ihn für die gewerbliche Nutzung kaufst, solltest du auf seine Haltbarkeit und Leistung achten. Wenn du ihn hingegen für den Hausgebrauch brauchst, sind die einfache Bedienung und der Preis wichtige Faktoren, die du vor dem Kauf berücksichtigen solltest.

Du solltest zuerst auf die Leistung des Motors achten. Ein leistungsstarker Motor erleichtert und beschleunigt die Arbeit beim Rasenkantenschneiden. Ein weiterer wichtiger Faktor ist, ob der Rasenmäher mit oder ohne Kabel ausgestattet ist, da du ihn vielleicht in Bereichen einsetzen musst, die weit von einer Steckdose entfernt sind. Auch die Länge der Klinge ist wichtig, denn längere Klingen können dickeres Gras leichter durchschneiden als kürzere. Überprüfe außerdem, ob das Gerät mit Sicherheitsfunktionen ausgestattet ist, damit du dich bei der Arbeit im Garten nicht aus Versehen verletzen kannst.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Rasenkantenschneiders?

Vorteile

Rasenkantenschneider werden verwendet, um eine saubere Kante entlang der Begrenzung deines Rasens zu schaffen. Das kann von Hand oder mit einem Kantenschneider geschehen, je nachdem, wie viel Zeit du hast und welche Ergebnisse du erzielen willst. Mit einem guten Kantenschneider kann jeder schnell und einfach professionell aussehende Kanten in seinem Garten erzielen.

Nachteile

Die Nachteile eines Rasenkantenmähers sind, dass er nicht so leicht zu bedienen und im Garten zu manövrieren ist. Außerdem kommt er nicht so gut in enge Bereiche wie andere Mähertypen, so dass du eventuell von Hand nachschneiden musst, wenn dein Gras in bestimmten Bereichen zu lang wird.

Kaufberatung: Was du zum Thema Rasenkantenstecher wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Gardena
  • Fiskars
  • WOLF Garten

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Rasenkantenstecher-Produkt in unserem Test kostet rund 14 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 79 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Rasenkantenstecher-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Gardena, welches bis heute insgesamt 1002-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Gardena mit derzeit 5.0/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte