Zuletzt aktualisiert: 11. März 2022

Unsere Vorgehensweise

32Analysierte Produkte

86Stunden investiert

28Studien recherchiert

232Kommentare gesammelt

Eine runde Poolüberdachung ist eine Art von oberirdischem Schwimmbecken, das eine ovale Form hat. Die gängigste Größe für diese Art von oberirdischen Schwimmbecken ist 24 Fuß lang und 12 Fuß breit, aber es gibt auch andere Größen. Runde Schwimmbecken haben die gleichen Eigenschaften wie alle anderen Aufstellbecken – einschließlich Sprungbretter, Leitern, Rutschen und mehr. Sie können entweder drinnen oder draußen aufgestellt werden, je nachdem, was du bevorzugst.




Rundes Pooldach Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von runden Poolüberdachungen gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von runden Poolüberdachungen. Die erste ist eine flache Überdachung, die keine Neigung hat und mit einer Abdeckung versehen werden muss, um sie zu halten. Diese Art von Schwimmbadüberdachung eignet sich für alle oberirdischen oder unterirdischen Schwimmbecken mit einem Innendurchmesser von 4,9 bis 6 m (16′-20′ feet). Der zweite Typ ist ein Schrägdach, das auf Schwimmbecken mit einer Breite von bis zu 24′ (7 m) und einer Tiefe von bis zu 8′ (2,5 m) installiert werden kann, je nach den örtlichen Bauvorschriften für die erforderliche Wassertiefe unter dem darauf verwendeten Deckmaterial.

Eine gute runde Poolüberdachung ist eine, die für die Form deines Pools entworfen wurde. Der Entwurf sollte alle Aspekte eines runden Schwimmbeckens berücksichtigen, einschließlich seiner Größe und Tiefe sowie aller anderen Merkmale wie Sprungbretter oder Rutschen. Es ist wichtig, dass du dich für ein Unternehmen entscheidest, das Erfahrung mit der Gestaltung von Pools hat, denn nur so kann es etwas Einzigartiges für dich entwerfen.

Wer sollte eine runde Poolüberdachung benutzen?

Runde Poolüberdachungen eignen sich am besten für diejenigen, die einen runden oder ovalen oberirdischen Swimmingpool haben. Diese Arten von Schwimmbecken gibt es in vielen Formen und Größen, aber sie haben alle die gleichen grundlegenden Designmerkmale. Wenn du ein achteckiges Schwimmbecken hast, ist diese Art von Überdachung nicht geeignet, da sie nur für runde Schwimmbecken konzipiert ist.

Nach welchen Kriterien solltest du eine runde Poolüberdachung kaufen?

Der wichtigste Faktor ist die Sicherheit. Du musst auch die Qualität der Materialien und die Montagequalität berücksichtigen. Aber wenn du all das bei den runden Poolüberdachungen, die wir für dich ausgewählt haben, bekommen kannst, solltest du dich frei fühlen, sie zu kaufen.

Das Wichtigste, worauf du beim Vergleich einer runden Poolüberdachung achten solltest, ist die Qualität der verwendeten Materialien. Achte darauf, dass du alle Details durchgehst, bevor du dich für etwas entscheidest, und zögere nicht, alle Fragen zu stellen.

Was sind die Vor- und Nachteile einer runden Poolüberdachung?

Vorteile

Der Hauptvorteil einer runden Schwimmbadüberdachung ist, dass sie in der Mitte mehr Kopffreiheit bietet. Das kann sehr wichtig sein, wenn du ein oberirdisches Schwimmbecken mit einer Rutsche oder einem Sprungbrett hast, da es keine Hindernisse gibt, auf die du achten musst, wenn du aus diesen Höhen ins Wasser springst. Ein weiterer Vorteil dieser Art von Überdachung ist, dass sie viel einfacher und kostengünstiger zu installieren ist als andere Arten von Überdachungen für oberirdische Schwimmbecken.

Nachteile

Die Nachteile einer runden Poolüberdachung sind, dass der Bau teurer ist und die Form einen ungünstigen Übergang von einer Seite der Terrasse zur anderen schafft. Außerdem ist eine spezielle Ausrüstung erforderlich, wenn Sonnenkollektoren oder andere Gegenstände auf der Konstruktion installiert werden sollen.

Kaufberatung: Was du zum Thema Rundes Pooldach wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Steinbach
  • Tidyard
  • vidaXL

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Rundes Pooldach-Produkt in unserem Test kostet rund 20 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 395 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Rundes Pooldach-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Steinbach, welches bis heute insgesamt 356-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Steinbach mit derzeit 5.0/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte