Ryobi Akku Rasenmäher
Zuletzt aktualisiert: 7. Juni 2020

Unsere Vorgehensweise

12Analysierte Produkte

17Stunden investiert

4Studien recherchiert

69Kommentare gesammelt

Wenn du einen gepflegten und ordentlichen Garten haben möchtest, macht ein gepflegter Rasen dabei sehr viel aus. Um deinen Rasen optimal pflegen zu können bedarf es einem Rasenmäher. Oft stehst du vor der Qual der Wahl. Welcher Rasenmäher ist der Beste? Welcher hält was er verspricht? Wir wollen dir heute eine Marke vorstellen, die unter anderem Rasenmäher herstellt. Dabei handelt es sich um die Marke Ryobi. Speziell wollen wir auf die Akku Rasenmäher von Ryobi eingehen.

In unserem Ryobi Akku Rasenmäher Test 2020 wollen wir dir die Akku Rasenmäher etwas näher vorstellen. Du erhälst von uns wichtige Informationen über die verschiedenen Arten, sowie jene Faktoren, die du vor dem Kauf berücksichtigen solltest. Anhand unseres Testartikels solltest du somit in der Lage sein den richtigen Akku Rasenmäher von Ryobi für dich zu finden.

Inhaltsverzeichnis




Das Wichtigste in Kürze

  • Ryobi ist eine Marke, die ursprünglich aus Deutschland kommt. Sie produzieren jegliche Elektrowerkzeuge und Gartengeräte, darunter auch Akku Rasenmäher.
  • Ryobi bietet drei verschieden Rasenmäher Varianten an. Dazu gehört der Akku-Rasenmäher aber auch die Benzin-Rasenmäher und Elektro-Rasenmäher.
  • Die Akku Rasenmäher von Ryobi sind alle recht preisgünstig. Der teuerste kostet nur 460,00 €. Somit sind Ryobi Akku Rasenmäher im Vergleich zu anderen Rasenmäher-Herstellern recht günstig.

Ryobi Akku Rasenmäher Test: Favoriten der Redaktion

Der Akku Rasenmäher von Ryobi mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis

Dieser Akku Rasenmäher von Ryobi ist der preisgünstigste den Ryobi anbietet, aber zugleich der mit der höhsten Leistung für seinen Preis. Er kostet 164,00 € und hat dabei eine 18 V Leistung. Er ist für eher kleiner Flächen geeignet. Am besten für Flächen bis zu 250 m2. Seine Schnittbreite beträgt 33 cm. Somit bist du nicht allzu langsam mit dem Schneiden.

Für den Preis lohnt sich dieser Akku Rasenmäher alle male. Wenn du dazu noch einen recht kleinen Garten hast, reicht dieser Rasenmäher vollkommen aus.

Der beste Akku Rasenmäher von Ryobi mit hoher Leistung

Wenn du den Preis mal nicht beachtest und nur auf die Leistung schaust, ist dieser Akku Rasenmäher der Leistungsstärkste unter den Akku Rasenmähern von Ryobi. Er kostet knappe 460,00 €. Zudem ist er sehr gut für große Flächen geeignet. Mit seiner 40 cm großen Schnittbreite kommst du zudem sehr schnell mit dem Mähen voran.

Wenn Geld für dich keine zu große Rolle spielt und dir die Leistung sehr wichtig ist, empfehlen wir dir diesen Akku Rasenmäher von Ryobi.

Der beste Akku Rasenmäher von Ryobi mit der großer Schnittbreite

Dieser Akku Rasenmäher hat eine 46 cm große Schnittbreite. Somit solltest du super schnell mit dem Mähen deines Rasens fertig sein. Zudem eignet er sich für sehr große Flächen bis zu 800 m2.

Wenn du einen Rasenmäher für einen großen Garten suchst, aber nicht allzu viel Zeit in das Mähen investieren möchtest, empfehlen wir dir diesen Akku Rasenmäher von Ryobi mit einer 46 cm großen Schnittbreite.

Ratgeber: Fragen mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du einen Ryobi Akku Rasenmäher kaufst

Im Folgendem wollen wir dir Fragen beantworten, die du dir sicherlich vor dem Kauf eines Ryobi Akku Rasenmähers stellst.

Ryobi Akku Rasenmäher-1

Rasenmäher sind wohl die beste Möglichkeit deinen Rasen wieder schön ordentlich zu schneiden.
(Bildquelle: 123rf.com / Shiyan)

Wie viel kosten Rasenmäher von Ryobi und wie viel ein Akku Rasenmäher von Ryobi?

Die verschiedenen Modelle der Ryobi Rasenmäher kosten unterschiedlich viel. Den preisgünstigsten Rasenmäher kannst du für bereits 83 € erwerben. Der teuerste Rasenmäher kostet hingegen 649,05 €. Bei den Preisen kommt es aber ganz darauf an, wo du den Ryobi Rasenmäher kaufst.

Je nach Online-Shop variieren die Preise. In folgender Tabelle haben wir dir die jeweils niedrigsten Preise aufgelistet, für die du die unterschiedlichen Ryobi Rasenmäher-Modelle kaufen kannst.

Modell Preisspanne
Elektro-Rasenmäher zwischen 83,00 € und 649,05 €
Akku-Rasenmäher zwischen 179,00 € und 459,90 €
Benzinrasenmäher zwischen 249,00 € und 616,90 €

Wie du siehst sind die Akku Rasenmäher von Ryobi preislich recht günstig. Den günstigsten kannst du bereits ab 180,00 € kaufen.

Wo kann ich Ryobi Akku Rasenmäher kaufen?

Ryobi Akku Rasenmäher kannst du in vielen unterschiedlichen Online-Shops erwerben. Wir haben dir im Folgenden einige davon aufgelistet:

  • idealo.de
  • amazon.de
  • ebay.de

Achte bei dem Kauf deines Ryobi Akku Rasenmähers unbedingt auf den Preis. Wir haben dir oben bereits die günstigsten Preise aufgelistet, für die du Ryobi Rasenmäher kaufen kannst. Am besten schaust du selber mal in den Online-Shops nach. Bei diesen Rasenmähern ist das Vergleichen der Preise sehr wichtig. Das kann dir einige Euros sparen.

Sind Ersatzteile von Ryobi Akku Rasenmähern erhältlich?

Es gibt eine große Auswahl an Zubehör für die angebotenen Ryobi Rasenmäher. Somit auch für die Akku Rasenmäher. Du kannst zwischen vielen Ersatzmessern wählen. Zusätzlich kannst du einen Grasfangsack kaufen. Stöbere dich am besten durch die Ryobi Website.

Alternativ findest du in anderen Online-Shops zudem noch Ersatzteile für Ryobi Rasenmäher, oder eben passendes Zubehör.

Achte vor allem bei den Batterien des Akku Rasenmähers darauf, dass du die richtigen Batterien kaufts.  Ansonsten könntest du deinem Rasenmäher schaden.

Welche Alternativen gibt es zu Ryobi Akku Rasenmähern?

Natürlich sind die herkömmlichen Varianten wie der Benzin Rasenmäher oder der Elektro Rasenmäher die gängisten Alternativen. Ryobi bietet neben den klassischen Rasenmähern noch Trimmer und Mähroboter an.

Du solltest dir überlegen und dann entscheiden, wie und mit welchem Gerät du deinen Rasen am liebsten schneiden und ordentlich halten möchtest. Stöbere am besten durch die Online-Shops und schau was für dich am besten passt.

Entscheidung: Welche Arten von Ryobi Akku Rasenmähern gibt es und welche ist die Richtige für dich?

Im Folgenden wollen wir dir die unterschiedlichen Akku Rasenmäher-Modelle von Ryobi vorstellen.

Was zeichnet einen Akku-Rasenmäher von Ryobi im Allgemeinen aus und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Es gibt viele Akku-Rasenmäher im Sortiment von Ryobi. Der Akku- Rasenmäher bietet dir viele Vorteile. Zum Beispiel bist du sehr flexibel während dem Mähen, da du auf keine Steckdose angewiesen bist. Zudem sind Akku-Rasenmäher von Ryobi sehr leise in ihrer Anwendung. Zudem musst du nicht all zuviel Geld für die Akku-Rasenmäher von Ryobi ausgeben. Den günstigsten kannst du bereits für 179,00 € kaufen.

Auf der anderen Seite solltest du jedoch beachten, dass du dir geeignete Batterien für den Akku im Rasenmäher nachkaufen musst. Die passenden kannst du direkt bei Ryobi kaufen. Zudem beachte, dass dein Akku nach einiger Zeit leer ist und du somit deinen Rasenmäher nicht unendlich lange benutzen kannst.

Vorteile
  • Leise Anwendung
  • Sehr flexibel
  • Preisgünstig
Nachteile
  • Passende Batterien müssen ersetzt werden
  • Akku hält unterschiedlich lange

Was zeichnet einen Brushless Akku Rasenmäher von Ryobi aus und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Der Brushless Akku Rasenmäher zeichnet sich durch den bürstenlosen Motor für hohe Schneid- und Absackleistung aus. Die Spannung beträgt 18 V . Zudem hat er eine 40 cm große Schnittbreite. Dazu Metallklingen für ein gutes Schneiden des Rasens sowie Mulchen. Geliefert wird der Rasenmäher mit einem 50 L Grasfangkorb.
Auf der anderen Seite solltest du diese Batterien immer wieder nachkaufen, was natürlich Geld kostet.
Vorteile
  • Bürstenloser Motor
  • Sehr flexibel
  • Zusätzliche Mulchfunktion
Nachteile
  • Passende Batterien müssen ersetzt werden

Was zeichnet einen Akku Mulchmäher von Ryobi aus und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Wie es der Name schon verraten lässt, handelt es sich hierbei um einen Akku Rasenmäher mit einer Mulchfunktion. Somit wird dein Boden feucht gehalten und generell wird sich dein Boden verbessern. Die Spannung dieses Rasenmähers beträgt 36 V.

Auf der anderen Seite solltest du auch bereit sein etwas mehr Geld für solch einen Mulchmäher auszugeben. Zudem musst du von Zeit zu Zeit Geld in die Hand nehmen, um neue Batterien zu kaufen.

Vorteile
  • Mulchfunktion
  • Bodenqualität verbessert sich
Nachteile
  • Hoher Preis
  • Batterien müssen nachgekauft werden

Was zeichnet einen Fusions Akku Rasenmäher von Ryobi aus und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Dieser Fusions Akku Rasenmäher überzeugt durch seine starke Leistung. Er hat zwei 18 V Lithium Batterien. Zudem hat er eine 40 cm große Schnittbreite. Somit kommst du beim Mähen recht schnell voran. Auch er hat einen 50 L großen Grasfangsack. Er ist außerdem zusammenklappbar. Somit kannst du ihn platzsparend aufbewahren.

Auf der anderen Seite müssen auch hier von Zeit zu Zeit die Batterien nachgekauft werden

Vorteile
  • Starke Leistung
  • Platzsparend
Nachteile
  • Batterien müssen nachgekauft werden

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Ryobi Akku Rasenmäher vergleichen und bewerten

Bei dem Kauf eines Ryobi Akku Rasenmähers solltest du dir vorab über einige Kaufkriterien Gedanken machen. Im Folgenden erklären wir dir worauf es bei den einzelnen Kriterien ankommt.

Leistung der Batterien

Achte darauf, dass du die richtigen Batterien kaufst.

Die Leistung von Batterien wird in Volt (V) gemessen. Da Batterien für Akku Rasenmäher unverzichtbar sind, solltest du dir Richtigen für deinen Rasenmäher kaufen.

Ryobi verkauft unterschiedliche Akku Rasenmäher, die entweder 18 V oder 36 V Batterien benötigen. Somit solltest du auch die passenden Batterien kaufen. Diese findest du direkt auf der Ryobi Website.

Ryobi Akku Rasenmäher-2

Batterien sind das Wichtigste bei Akku Rasenmähern. Achte darauf, dass du dir Richtigen kaufst.
(Bildquelle: 123rf.com / Moroz)

Ladezeit

Um deinen Ryobi Akku Rasenmäher nach Ablauf der Akkuzeit möglichst schnell wieder benutzen zu können, solltest du beim Kauf auf die Ladezeit des Akkus achten.

Du kannst zudem ein Schnellladegerät von Ryobi erwerben. Mit diesem Gerät dauert es ca. 120 Minuten bis dein Akku komplett voll geladen ist. Der Akku sollte dann bis zu 4 Stunden halten, ohne nochmals aufgeladen zu werden. Beachte, dass beim Kauf eines Akku Rasenmähers von Ryobi kein Akku mitgeliefert wird.

Mit folgender Forme kannst du die Ladezeit deines Akkus berechnen:

 Ladezeit = (Kapazität des Akkus in mAh) / (Ladestrom in mA) * 1.3

Grasfangkapazität

Nichts ist nerviger, als den Mähvorgang ständig unterbrechen zu müssen, da der Grasfangkorb voll ist. Alle Ryobi Akku Rasenmäher von Ryobi haben einen Grasfangkorb. Die meisten Modelle haben einen 50 L großen Grasfangkorb. Der Brushless Akku Rasenmäher hat mit 70 Litern den größten Grasfangkorb.

Wenn du einen kleinen Rasen hast, genügt dir vielleicht schon ein normaler Grasfangkorb. Hast du jedoch eine große Fläche zu mähen, lohnt es sich in einen großen Grasfangkorb zu investieren.

Nur der Akku Mulchmäher hat keinen Grasfangkorb, da das Gemulchte hinten direkt auf den Rasen fällt.

Alternativ kannst du den Grasfangkorb auch ganz weglassen und das geschnittene Gras direkt auf deinen Rasen fallen lassen. Doch das musst du dann anschließend selbst  vom geschnittenen Rasen entfernen. Eine noch zeitaufwendigere Variante, als den Grasfangkorb regelmäßig auszuleeren.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Ryobi Rasenmäher

Nun haben wir dich bestens über Ryobi und seine Produkte informiert. Zum Abschluss wollen wir noch einige häufig gestellte Fragen zu Ryobi als Marke klären und beantworten.

Seit wann produziert Ryobi Rasenmäher?

2001 wurde Ryobi von der TTI übernommen und im November 2001 wurde die Robi-Technologies GmbH in Hilden bei Düsseldorf gegründet. Seitdem produziert Ryobi verschiedenste Gartengeräte und Elektrowerkzeuge.

Ryobi Akku Rasenmäher-3

Ryobi wurde ursprünglich in Düsseldorf gegründet.
(Bildquelle: 123rf.com / Horst)

Wo werden Rasenmäher von Ryobi hergestellt?

Wie bereits erwähnt wurde Ryobi 2001 von der TTI (Techtronic Industries) übernommen. Die TTI produziert in 5 Fabriken in China, in einer Fabrik in den USA und in einer in Mexiko. Somit werden auch die Ryobi Rasenmäher im Ausland produziert.

Welche Produkte verkauft Ryobi sonst noch?

Ryobi bietet eine große Auswahl an jeglichen Werkzeugen.

Ryobi bietet noch sehr viel mehr Produkte neben den Rasenmähern an. Dazu gehören Elektrowerkzeuge und weitere Gartengeräte. Ryobi verkauft fast alles, was du für deinen Garten brauchst. Von den Rasenmähern, über Kettensägen und Trimmern, bis hin zu Hochdruckreinigern.

Auch an Elektrogeräten bietet Ryobi eine große Auswahl. Sei es eine Säge, einen Winkelschleifer oder sogar Beleuchtungen. Ryobi bietet dir eine große Auswahl.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.mein-schoener-garten.de/gartenpraxis/ziergaerten/rasenmaeher-reinigen-40789

[2] https://www.mein-gartenbuch.de/blumen-richtig-einpflanzen/

[3] https://www.ndr.de/ratgeber/garten/Rasen-pflegen-maehen-und-duengen-Die-besten-Tipps,rasen120.html

Bildquelle: Baker/ 123rf.com

Warum kannst du mir vertrauen?

Thomas arbeitet in einem Betrieb für Landschaftsgestaltung und hat tagtäglich mit schwerem Gerät zu tun. Auch zu Hause kümmert er sich persönlich um sämtliche Arbeiten im Familiengarten und hilft auch gerne bei Freunden aus.