Zuletzt aktualisiert: 19. November 2022

Unsere Vorgehensweise

17Analysierte Produkte

74Stunden investiert

12Studien recherchiert

218Kommentare gesammelt

Ein Spindelmäher ist ein Rasenmäher, der die Kraft deines eigenen Körpers nutzt, um das Gras zu schneiden. Du schiebst ihn an, und dabei drehen sich die Klingen mit hoher Geschwindigkeit und schneiden alles Unerwünschte in ihrem Weg ab. Das ist so ähnlich wie mit einer Sense oder Sichel, nur ohne die harte Arbeit.




Spindelmäher Test: Favoriten der Redaktion & Vergleichbare Produkte

Einhell Spindelmäher

Der einhell Handmäher gc-hm 400 ist ein robuster, funktionaler Mäher ohne Motorantrieb, mit dem sich Rasenflächen von bis zu 250 m2 sauber, leise und umweltfreundlich mähen lassen. Die kugelgelagerte Schleifspindel ist mit fünf hochwertigen Stahlmessern und einer Schnittbreite von 40 cm ausgestattet. Die 4-stufige Schnitthöhenverstellung kann individuell von 13 mm bis 37 mm eingestellt werden. Die Kunststoffwalze hat einen Durchmesser von 46 mm. Der Handmäher ist mit großen, flachen Rädern ausgestattet, die den Rasen schonen. Ein gebogener Führungsholm bietet optimale Ergonomie bei der Arbeit. Durch die Parkposition lässt sich der Mäher sicher und einfach verstauen. Der 27 Liter fassende Grasfangkorb ist abnehmbar und leicht zu entleeren.

Gardena Spindelmäher

Der Gardena Classic Spindelmäher 400 C ist ein hochwertiger Rasenmäher, der einen scherenähnlichen Präzisionsschnitt bietet und damit ideal für kleine bis mittelgroße Gärten ist. Die Messerwalze und das Untermesser sind aus gehärtetem Qualitätsstahl gefertigt und sorgen jedes Mal für einen präzisen Schnitt. Die berührungslose Schneidtechnologie macht den Mäher außerdem geräuscharm und leicht zu schieben, während die antihaftbeschichtete Messerwalze verhindert, dass nasses Gras austrocknet. Im Lieferumfang enthalten sind der Gardena Classic Spindelmäher 400 C, 1x Bedienungsanleitung.

Fiskars Spindelmäher

Der Fiskars Staysharp Spindelmaher Plus ist ein Spindelmäher für präzises und sauberes Mähen im Garten. Mit einer Schnittbreite von 43 cm ist er einer der größten Handrasenmäher auf dem Markt. Die Schnitthöhe ist von 4 bis 10 cm einstellbar. Er hat einen hochverstellbaren, ergonomisch geformten Griff mit rutschfester Gummibeschichtung für rückenschonendes, bequemes Arbeiten. Durch die vier Räder lässt er sich leicht schieben und bietet auch auf unebenen Böden optimale Stabilität. Er ist umweltbewusst und schnell: geräuscharm, kein Strom und kein Kraftstoff Spindelmäher. Das berührungslose Schnittsystem mit gehärteten Stahlmessern und Ersatz für mehr Schnittleistung macht ihn langlebig dank der Messer aus robustem Stahl.

Hecht Spindelmäher

Der Hecht Handrasenmäher ist das perfekte Gerät für kleine und große Wohnungen. Er ist leicht, wendig, leise, umweltbewusst und einfach zu reinigen. Mit dem modernen Profi-Handrasenmäher von Hecht kannst du im Handbetrieb den perfekten englischen Rasen mähen. Die Messerwalze mit 5 scharfen Klingen nimmt die Grashalme während der Rotation auf und schneidet sie präzise, wenn sie mit dem feststehenden Gegenmesser in Berührung kommen, genau wie bei einer Schere. Mit der 9-fachen Schnitthöhenverstellung (24-75 mm) kannst du deine Rasenpflege individuell anpassen, um den perfekten Look für dein Zuhause zu erhalten.

Einhell Spindelmäher

Der akkubetriebene Spindelmäher von Einhell ist das perfekte Werkzeug, um golfplatztaugliche Schnittergebnisse zu erzielen. Die fünf präzisionsgeschliffenen Schneidmesser sind aus hochwertigem Stahl gefertigt und die kugelgelagerte Schleifspindel arbeitet mit einer berührungslosen, leisen und stromsparenden Schneidetechnik. Der Führungsholm ist ergonomisch und höhenverstellbar, und die großen, flachen Räder schonen nicht nur den Rasen, sondern bewältigen auch kleinere Unebenheiten ohne größere Probleme. Der Heckabweiser ist in drei Positionen verstellbar und der Grasfangkorb ist zum einfachen Entleeren abnehmbar. Angetrieben von der 18-Volt-Power-X-Change-Batterie mit hochwertigen Lithium-Ionen-Zellen, bietet der Rasenmäher volle pxc-Flexibilität: Jede Batterie der pxc-Serie kann mit jedem pxc-Gerät kombiniert werden.

Al-Ko Spindelmäher

Bist du auf der Suche nach einem perfekten Schnittbild und hoher Wendigkeit für deinen Rasen? Dann ist der Bosch Rotak 37 LI Ergoflex Akku-Rasenmäher genau das Richtige für dich. Dieser Mäher verfügt über eine berührungslose Spindeltechnologie, die für ein leichtgängiges Schneidsystem sorgt und dabei leise und emissionsfrei ist. Das formschöne Gehäuse kontrolliert den Auswurf des Bodenmaterials, und der Mäher verfügt über eine kugelgelagerte Messerwalze. Das xxl-Rad hat eine Länge von 22 cm für hohen Schiebekomfort, und mit der stufenlosen Schnitthöheneinstellung kannst du den perfekten Schnitt für deinen Rasen einstellen. Der praktische klappbare Griff erleichtert das Verstauen, wenn er nicht in Gebrauch ist, und er wird für Rasenflächen bis zu 250 m2 empfohlen.

Gardena Spindelmäher

Produkt 1: Der Gardena combisystem-Rasenmäher ist das perfekte Gerät für alle, die sich einen gepflegten Rasen wünschen, ohne sich zu quälen. Mit seiner Messerwalze und dem Untermesser aus gehärtetem Qualitätsstahl sorgt dieser Rasenmäher für einen präzisen Schnitt und ist damit ideal für kleine bis mittelgroße Gärten. Die berührungslose Schneidtechnologie macht diesen Rasenmäher außerdem geräuscharm und leicht zu schieben, während der klappbare Holm eine platzsparende Aufbewahrung ermöglicht. Außerdem verhindert die antihaftbeschichtete Messerwalze das Austrocknen von nassem Gras und macht die Reinigung zu einem Kinderspiel.

Makita Spindelmäher

Der Bosch GWS 10,8-76 V-EC Profi-Winkelschleifer ist eine gute Wahl für Profis, die einen langlebigen und leistungsstarken Winkelschleifer benötigen. Mit seinem Sanftanlauf und seinem niedrigen Geräuschpegel ist er ideal für den Einsatz in Wohngebieten. Die kompakte Bauweise und die elektrische Motorbremse machen ihn sicher in der Anwendung und leicht zu verstauen.

Grizzly Tools Spindelmäher

Suchst du nach einer Möglichkeit, deinen Rasen zu mähen, ohne dabei auf Strom oder Gas angewiesen zu sein? Dann ist der handgeführte Maher-Rasenmäher genau das Richtige für dich. Dieser Mäher ist perfekt für kleinere Rasenflächen bis zu 150 m2 und verfügt über eine langlebige Messerwalze aus gehärtetem Spezialstahl, die deinen Rasen in Topform hält. Die Schnitthöhe ist stufenlos einstellbar, sodass du immer den perfekten Schnitt hinbekommst. Und dank der großen, flachen Räder lässt er sich leicht schieben und schont deinen Rasen. Und das Beste daran? Der handgeführte Maher Rasenmäher wird mit einem Grasfangkorb geliefert, der ein Fassungsvermögen von 18 Litern hat – so kannst du das geschnittene Gras ganz einfach entsorgen.

Murray Spindelmäher

Du suchst einen Rasenmäher, mit dem du jedes Mal einen perfekten Schnitt hinbekommst? Dann ist der Sharp Rasenmäher genau das Richtige für dich. Mit seiner leicht einstellbaren Schnitthöhe kannst du das Messer schnell und einfach an die Oberfläche und die Bedingungen deines Rasens anpassen. Der ergonomisch gepolsterte Griff sorgt für Komfort bei der Benutzung, während der 20-Liter-Grasfangkorb dafür sorgt, dass du all deine Abfälle auffangen kannst, ohne eine Sauerei zu hinterlassen. Dieser leichte Walzenmäher ist außerdem geräuscharm und eignet sich daher ideal für den Einsatz im Haus.

Spindelmäher: Weitere ausgewählte Produkte in der Übersicht

Spindelmäher: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Spindelmähern gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Spindelmähern: Schubmäher und selbstfahrende Mäher. Am gebräuchlichsten ist der schiebende Typ, der einen Griff hat, mit dem du ihn vorwärts bewegst, während du dich am Grasfangkorb hinten festhältst. Selbstfahrende Modelle haben Räder, so dass sie geschoben werden können, ohne dass du selbst etwas tun musst.

Die Qualität des Spindelmähers wird durch seine Konstruktion und die verwendeten Materialien bestimmt. Ein guter Spindelmäher sollte aus hochwertigem Stahl gefertigt sein, der Rost, Korrosion und anderen Witterungseinflüssen widerstehen kann. Außerdem muss er einen stabilen Griff haben, der nicht leicht bricht oder sich verbiegt, wenn er benutzt wird.

Wer sollte einen Spindelmäher benutzen?

Jeder, der bei der Rasenpflege Geld sparen will. Spindelmäher eignen sich gut für kleine Gärten, aber sie können auch für große Flächen eingesetzt werden, wenn du die Zeit und Energie hast. Wenn dein Garten größer als etwa 1/4 Hektar ist, solltest du stattdessen einen selbstfahrenden Spindelmäher wie den Scotts 2000-20 20″ Classic Push Mower in Betracht ziehen, weil er das Mähen für dich einfacher macht.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Spindelmäher kaufen?

Das erste, was du beachten solltest, ist die Größe deines Rasens. Wenn er klein ist, ist ein Spindelmäher perfekt für dich. Wenn dein Rasen jedoch groß ist und viele Hindernisse (Bäume oder Blumenbeete) hat, die umfahren werden müssen, ist ein elektrischer Mäher besser geeignet. Du musst auch abwägen, ob du ein manuelles oder ein motorisiertes Modell möchtest und wie viel Geld du bereit bist, für diese Anschaffung auszugeben.

Das Wichtigste ist, dass du auf die Qualität der Klinge achtest. Es sollte aus hochwertigem Stahl gefertigt sein, damit es scharf bleibt und nicht rostet. Außerdem solltest du prüfen, ob es zusätzliche Funktionen wie eine Höhenverstellung oder Räder gibt, die das Mähen erleichtern.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Spindelmähers?

Vorteile

Spindelmäher sind leise, leicht und einfach zu bedienen. Sie brauchen weder Strom noch Gas und sind daher gut für die Umwelt. Und du kannst sie auf kleinem Raum verstauen, wenn du sie nicht benutzt.

Nachteile

Spindelmäher sind nicht für hohes Gras geeignet. Außerdem sind sie auf unebenem Gelände schwer zu handhaben und erfordern mehr Wartung als andere Rasenmäherarten.

Kaufberatung: Was du zum Thema Spindelmäher wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Einhell
  • Gardena
  • Einhell

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Spindelmäher-Produkt in unserem Test kostet rund 55 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 226 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Spindelmäher-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Einhell, welches bis heute insgesamt 3786-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Einhell mit derzeit 4.4/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte