Zuletzt aktualisiert: 19. November 2022

Unsere Vorgehensweise

29Analysierte Produkte

89Stunden investiert

34Studien recherchiert

104Kommentare gesammelt

Eine Tiefbrunnenpumpe ist eine Tauchwasserpumpe, die Grundwasser aus Brunnen pumpt, die tiefer als 25 Fuß liegen. Am häufigsten werden diese Pumpen in landwirtschaftlichen Bewässerungssystemen eingesetzt, aber sie können auch für die Trinkwasserversorgung und andere Zwecke verwendet werden.




Tiefbrunnenpumpe Test: Favoriten der Redaktion & Vergleichbare Produkte

Ibo Tiefbrunnenpumpe

Diese Sandkontrakt-Tiefbrunnenpumpe ist ideal für den Einsatz in einer Vielzahl von Anwendungen. Sie hat eine Ausgangsleistung von 800 W und einen Anschlussdurchmesser von 90 mm. Die Länge/Durchmesser der Pumpe beträgt 1001 mm x 90 mm. Sie hat einen maximalen Druck von 6,3 bar und verfügt über einen Kondensator in der Pumpe. Damit ist sie die ideale Wahl für alle, die eine zuverlässige und effiziente Tiefbrunnenpumpe suchen.

Ibo Tiefbrunnenpumpe

Die Tiefbrunnenpumpe 3″ 230v 750 w inkl. 20 Meter Kabel Modell 3 “stm16 ist eine leistungsstarke und langlebige Pumpe, die perfekt für Brunnen mit einer Tiefe von bis zu 62 Metern ist. Die maximale Fördermenge dieser Pumpe beträgt 6000 l/h und ist damit ideal für große Häuser oder Betriebe, die viel Wasser benötigen. Der im Inneren der Pumpe eingebaute 1 1/4”-Kondensator mit einem Durchmesser von 75/1160 mm ermöglicht einen einfachen Anschluss an deine vorhandenen Rohrleitungen, und der Schuko-Stecker sorgt dafür, dass die Pumpe an jeder Standardsteckdose funktioniert. Diese Pumpe ist außerdem sandverschmutzungsresistent, so dass sie in Gebieten mit hoher Sandkonzentration im Wasser eingesetzt werden kann.

Einhell Tiefbrunnenpumpe

Diese leistungsstarke und robuste Tiefbrunnenpumpe ist perfekt für den Einsatz in Tiefbrunnen, Schächten, Zisternen und anderen Klarwasserreservoirs mit bis zu 20 m Wassertiefe. Mit 10 Pumpenrädern für maximale Leistung kann sie bis zu 5.000 Liter Wasser pro Stunde fördern. Das hochwertige Pumpengehäuse aus Edelstahl und das Edelstahlsieb machen ihn langlebig und perfekt für die Regenwassernutzung. Außerdem sorgen der robuste Messingdruckanschluss, der Überlastungsschalter und das Rückschlagventil für maximale Sicherheit, während die 2 stabilen Aufhängehosen inklusive 20m Auslöseseil ein sicheres Absenken in tiefe Stauseen ermöglichen.

Buoqua Tiefbrunnenpumpe

Diese Tiefbrunnenpumpe ist perfekt für alle, die ein langlebiges und zuverlässiges Produkt brauchen, das auch rauen Bedingungen standhält. Die aus hochwertigem Material gefertigte Pumpe ist rost- und salzwasserbeständig und damit ideal für den langfristigen Einsatz. Mit einer Spannung von 220 V 50 Hz und einer Fördermenge von 5,5 m3/h kann diese Tauchpumpe eine Förderhöhe von bis zu 74 m erreichen. Die Kabellänge beträgt 20 m und die Leistung 1 PS/0,75 kW. Dieses Produkt hat eine höhere Förderleistung und einen höheren Durchfluss als andere ähnliche Produkte auf dem Markt und ist damit perfekt für alle, die eine leistungsstarke Brunnenpumpe benötigen. Das Edelstahlgehäuse und der Anschlusskasten mit Schalter sind beide hermetisch abgedichtet, um Überhitzung zu vermeiden und einen effizienten Energieverbrauch zu gewährleisten. Diese Tiefbrunnenpumpe eignet sich für verschiedene Anwendungen wie die Förderung von Grundwasser aus Tiefbrunnen, die Bewässerung von Ackerland oder Berggebieten, die Entwässerung in Städten oder Fabriken und vieles mehr.

Dambat/Ibo Tiefbrunnenpumpe

Die Omnigena Power 800W Sand Contract Tiefbrunnenpumpe ist die perfekte Lösung für dein Haus oder deinen Betrieb. Mit einem Anschluss von DN 90 und einer Länge/Durchmesser von 1001 mm x 90 mm kann diese Pumpe einen maximalen Druck von 6,3 bar erreichen und hat einen Kondensator im Inneren, um Überhitzung zu vermeiden. Die maximale Wassertemperatur dieser Pumpe beträgt 40 Grad Celsius und sie wird mit einer 1~230 V, 50 Hz Stromversorgung geliefert.

Vevor Tiefbrunnenpumpe

Diese Tauchbrunnenpumpe ist aus hochwertigem 304er Edelstahl gefertigt, der rostfrei und korrosionsbeständig ist und somit einen langfristigen Einsatz ermöglicht. Mit ihrem 40 m langen Kabel und dem externen Schaltkasten ist die Pumpe bequem und sicher zu bedienen. Außerdem hat sie eine starke Förderleistung von 96 l/min und eine Förderhöhe von 104 m, um Wasser effizient zu pumpen. Außerdem ist der 2 ps / 1,5 kw Motor thermisch geschützt, um Überhitzung zu vermeiden und Energie zu sparen. Das Filtersieb dieser Tiefbrunnenpumpe besteht aus rostfreiem Stahl, um Verunreinigungen zu filtern. Bei einem neu gebohrten Brunnen, der übermäßige körnige Sedimente enthält, kannst du eine Lage Gaze vor dem Filtereinlass hinzufügen. Diese Tauchpumpe verfügt über durchdachte Details wie ein doppeltes Kugellager und einen Rotorbolzen aus Edelstahl für einen reibungslosen Betrieb, einen Präzisionsrotor für einen geringen Temperaturanstieg, einen 1,25-Zoll-Wasserauslass für einen einfachen Schlauchanschluss und ein Schlingenloch für ein Nylonseil zum Absenken der Pumpen. Sie eignet sich für verschiedene Anwendungen wie die Förderung von Grundwasser aus Tiefbrunnen, Flüssen, Stauseen, Kanälen und anderen Wasserentnahmestellen. Sie wird hauptsächlich in landwirtschaftlichen Betrieben, Fabriken, Eisenbahnen und Bergwerken eingesetzt.

Poweka Tiefbrunnenpumpe

Diese hochwertige Solar-Wasserpumpe kann mit Solarmodulen von 100 bis 400 W betrieben oder mit 24-V-Batterien geladen werden. Sie hat eine maximale Fördermenge von 17,6 gpm und eine maximale Förderhöhe von 25 m. Der Auslassdurchmesser beträgt 25mm/1″. Die Länge des Stromkabels beträgt 10 m. Diese Pumpe ist einfach zu installieren: Verbinde einfach den Plus- und Minuspol der Wasserpumpe mit der Batterie, dem Solarpanel oder dem Solarladeregler, um sie zu betreiben. Über der Wasserpumpe ist ein kleines Loch für den Anschluss des Kabels vorgesehen. Achtung: Lass die Pumpe nicht trocken laufen. Diese vielseitig einsetzbare Solar-Wasserpumpe bietet eine Lösung für die Wasserversorgung in abgelegenen Gebieten, in denen es keinen Strom gibt. Sie ist ideal für die Bewässerung in abgelegenen Gebieten ohne Strom, z. B. für die Bewässerung von Gärten, Bauernhöfen und das Füllen von Tanks usw. Geeignet für die Entnahme aus Tiefbrunnen für Grundwasser, Flüssen, Stauseen, Kanälen und anderen Wasserhebeanlagen

Ibo Tiefbrunnenpumpe

Diese Tiefbrunnenpumpe ist perfekt für alle, die eine zuverlässige und langlebige Methode zur Wassergewinnung aus ihrem Brunnen benötigen. Sie kann bis zu 45 Liter pro Minute fördern und hat eine maximale Förderhöhe von 66 Metern. Die Pumpe ist außerdem sandverschmutzungsresistent, d.h. sie kann auch dann noch funktionieren, wenn sich etwas Sand im Wasser befindet.

Agora-Tec Tiefbrunnenpumpe

Diese leistungsstarke und robuste 3-Zoll-Edelstahl-Tiefbrunnenpumpe ist perfekt für sehr tiefe Brunnen mit einem o von 80 mm. Sie hat ein hochwertiges Edelstahlgehäuse und Messingteile Anschluss Druckseite 1 1/4 Zoll ig (39mm), Kabellänge 30 Meter. Mit 24 Polyphenylenoxid-Laufrädern hat sie eine Förderleistung von 3800 l/h, einen maximalen Druck von 8,5 bar und eine maximale Förderhöhe von 85 m.

Buoqu Tiefbrunnenpumpe

Die Tiefbrunnenpumpe hat ein Gehäuse aus hochwertigem 304-Edelstahl. Es ist rost- und salzwasserbeständig, was sie sehr langlebig und wasserdicht für eine lange Nutzungsdauer macht. Die wichtigsten Parameter der Tauchpumpe sind: Spannung: 230 v 50 hz; Fördermenge: 2000 l/h; Spitzenfördermenge: 35 l/min, maximale Förderhöhe: max. 100 m; die Länge des Kabels: 14 m; Leistung: 550 W. Eine leistungsstarke Brunnenpumpe kann eine Fördermenge von 2000 l/h (Spitzenfördermenge: 35 l/min) und eine maximale Förderhöhe von bis zu 100 m erreichen. Hochbelastbare thermoplastische Laufräder sorgen für einen hohen Förderstrom und eine große Förderhöhe für eine bessere Leistung und längere Lebensdauer. Die Tiefbrunnenpumpe ist in einem Edelstahlgehäuse untergebracht und kann mit einem 3-poligen Anschluss (abgesichert) und einer Gleitringdichtung aus Graphit auf Keramik geliefert werden. Der hocheffiziente, hermetisch abgedichtete Motor ist thermisch geschützt, um Überhitzung zu vermeiden, und verbraucht weniger Energie. Diese Tiefbrunnenpumpe eignet sich für die Entnahme von Grundwasser aus Tiefbrunnen und auch für den Einsatz in Flüssen, Stauseen, Kanälen und anderen Wasserhebewerken. Hauptsächlich für die Bewässerung von Ackerland und Berggebieten für Menschen und Tiere, die Wasser benötigen, aber auch für die Entwässerung in Städten, Fabriken, Eisenbahnen und Bergwerken.

Tiefbrunnenpumpe: Weitere ausgewählte Produkte in der Übersicht

Tiefbrunnenpumpe: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Tiefbrunnenpumpen gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Tiefbrunnenpumpen: Tauchpumpen und Strahlpumpen. Die Tauchpumpe ist eine Pumpe, die einen Motor in ihrem Inneren hat, so dass sie in Wassertiefen von bis zu 300 Fuß oder mehr eingesetzt werden kann, je nachdem, für welches Modell du dich entscheidest. Jet-Pumpen haben einen externen Motor, der über ein Kabel mit einem langen Rohr verbunden ist, an dessen Ende sich Düsen befinden, die einen Hochdruck-Wasserstrahl in das Leitungssystem deines Hauses schießen. Diese Pumpen können auch in Brunnen mit einer Tiefe von bis zu 300 Fuß installiert werden, sind aber viel wartungsärmer als die Tauchpumpen, da außer den Rohrleitungen nichts in den Boden eintaucht.

Das Wichtigste ist der Motor. Es sollte eine hocheffiziente Pumpe mit niedriger Drehzahl sein, die mit einer geringeren Spannung und einem geringeren Strom als andere Pumpenarten betrieben werden kann. So sparst du im Laufe der Zeit Stromkosten, weil sie weniger Strom verbraucht, um die gleiche Leistung wie andere Modelle zu erbringen. Eine gute Tiefbrunnenpumpe hat auch eine verlängerte Garantiezeit, damit du dir keine Sorgen machen musst, dass du sofort für Reparaturen oder Ersatz bezahlen musst, wenn etwas mit deinem Gerät schiefgeht.

Wer sollte eine Tiefbrunnenpumpe verwenden?

Jeder, der über einen längeren Zeitraum Wasser benötigt. Dazu gehören Landwirte, Viehzüchter oder alle, die ihr Vieh über einen längeren Zeitraum hinweg tränken müssen. Eine Tiefbrunnenpumpe ist auch ideal für Menschen, die in Gegenden leben, in denen der Boden während der Wintermonate gefriert und sie keinen Zugang zu fließendem Wasser aus dem Leitungssystem ihres Hauses haben.

Nach welchen Kriterien solltest du eine Tiefbrunnenpumpe kaufen?

Als Erstes musst du die Wassertiefe bestimmen. Wenn dein Brunnen weniger als 100 Fuß tief ist, lohnt es sich wahrscheinlich nicht, eine Tiefbrunnenpumpe zu installieren. Wenn dein Wasserstand jedoch unter 50 Fuß oder so fällt und du eine elektrische Tauchpumpe (ESP) installieren willst, gibt es einige Dinge, die vor dem Kauf eines solchen Geräts zu beachten sind. Zum Beispiel: Welche Art von Gehäuse soll ich verwenden? Welche Art von Rohr soll ich von meinem Haus aus ins Feld verlegen? Wie viel Strom wird das Gerät benötigen, damit ich genügend Druck an meinem Wasserhahn bekomme? All diese Fragen kannst du beantworten, wenn du in unserem Büro anrufst. Wir würden uns freuen, wenn wir dir bei allen Fragen rund um das Thema Pumpen weiterhelfen können.

Es gibt ein paar Dinge, auf die du beim Vergleich von Tiefbrunnenpumpen achten musst. Der erste Punkt ist die Größe der Pumpe, die in Gallonen pro Minute (GPM) gemessen wird. Diese Zahl sagt dir, wie viel Wasser auf einmal durch die Pumpe fließen kann. Außerdem musst du sicherstellen, dass deine Pumpe genug Leistung und Druck hat, um das gesamte Wasser in deinem Haus oder auf deinem Grundstück zu transportieren. Wenn deine neue Tiefbrunnenpumpe einen Schalter an der Seite oder an der Oberseite hat, sollte sie über eine automatische Abschaltfunktion verfügen, damit sie sich im Falle einer Störung, z. B. Überhitzung durch Überlastung oder einen Kurzschluss, automatisch abschaltet, bis jemand kommt und den Fehler behebt.

Was sind die Vor- und Nachteile einer Tiefbrunnenpumpe?

Vorteile

Tiefbrunnenpumpen werden verwendet, um Wasser aus einer Tiefe von 100 Fuß oder mehr zu pumpen. Sie sind in der Lage, große Wassermengen auf einmal zu fördern und können mit Strom, Gas oder Dieselkraftstoff betrieben werden. Zu den Vorteilen gehören eine zuverlässige Pumpleistung, eine lange Lebensdauer und geringe Wartungskosten.

Nachteile

Tiefbrunnenpumpen sind bei der Förderung von Wasser aus einer tiefen Quelle nicht so effizient. Außerdem benötigen sie mehr Energie als flache Pumpensysteme und können sehr teuer sein, wenn du sie in deinem Haus oder Unternehmen installieren musst.

Kaufberatung: Was du zum Thema Tiefbrunnenpumpe wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • IBO
  • DAMBAT/IBO
  • IBO

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Tiefbrunnenpumpe-Produkt in unserem Test kostet rund 96 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 319 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Tiefbrunnenpumpe-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke TROTEC, welches bis heute insgesamt 842-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke TROTEC mit derzeit 4.6/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte