Zuletzt aktualisiert: 19. November 2022

Unsere Vorgehensweise

22Analysierte Produkte

87Stunden investiert

35Studien recherchiert

143Kommentare gesammelt

Ein Benzinrasenmäher ist eine motorisierte Maschine, die zum Schneiden von Gras verwendet werden kann. Er hat einen Motor und Messer, die mit Kraftstoff (meist Benzin) angetrieben werden. Benzinrasenmäher werden seit Anfang des 20. Jahrhunderts eingesetzt. Sie sind auch heute noch beliebt, weil sie im Vergleich zu anderen Rasenmähern wie elektrischen oder batteriebetriebenen Modellen Komfort und Leistung zu relativ geringen Kosten bieten.




Viking Benzin Rasenmäher Test: Favoriten der Redaktion & Vergleichbare Produkte

Fuxtec Benzin Rasenmäher

Du suchst einen leistungsstarken Rasenmäher, der mit deinem großen Rasen kurzen Prozess macht? Dann ist der FUXTEC 6PS Benzinrasenmäher genau das Richtige für dich. Dieser leistungsstarke Mäher wird von einem 4-Takt-Motor mit 196 ccm Hubraum angetrieben und verfügt über einen Elektrostart für eine einfache Bedienung. Außerdem verfügt er über ein selbstfahrendes Antriebssystem, das das Mähen noch einfacher macht. Mit einer Schnittbreite von 51 cm kann er flache Rasenflächen von bis zu 1.000 m2 bearbeiten. Der Grasfangkorb ist zum einfachen Entleeren abnehmbar.

Hecht Benzin Rasenmäher

Der Einzylinder-4-Takt-Eco-Motor mit 12,2 nm, 224 cm³ Hubraum und 4,4 kw / 6,0 PS ist ein echtes Kraftpaket, das zudem sehr sparsam ist. Dieser 5-in-1-Funktionsmäher kann alles: Mähen, Fangen, Mulchen, Seitenauswurf, Laub- und Astextraktion (Mulchfunktion, Mulchrasenmäher, Rasenmulcher, Mulcher). Der Elektrostarter ist bequem und zuverlässig – dank des wiederaufladbaren 2000-mah-Li-Ionen-Akkus (elektrisch) startest du einfach auf Knopfdruck. Mit automatischem Choke. Schnell am Ziel – der Rasenmäher mit 53 cm Arbeitsbreite, 75 l Grasfangkorb und 3,6 km/h Hinterradantrieb mäht schnell flache Flächen bis zu 2200 m2 im Garten. Komfortable Ausstattung – leicht zu reinigende Schnellkupplung, Selbstfahrfunktion, zentrale Höhenverstellung (25-75 mm), Schnellspanner, praktischer Frontbügel, weicher Griff, Grifffach und vieles mehr.

Craftfull Benzin Rasenmäher

Dies ist ein großartiges Produkt für alle, die ihren Rasen sauber und ordentlich halten wollen. Der Original Craftfull 5.2 kw 224 ccm OHV-Motor GT-Getriebe 56 cm Schnittbreite selbstfahrend umschaltbar 25 – 75 mm höhenverstellbar in 8 Stufen 62 Liter Grasfangkorb > Vollstand-Anzeige 2 Getriebehalter komfortable Bedienung > easy-clean > Seilzugstart > kugelgelagerte Big-Wheel-Räder 270 mm hinten 200 mm vorne Motorol > 10w40 stabiler pulverbeschichteter Stahlblechrahmen platzsparend klappbar verstaubar Schallleistung 96 / 98 db (a) 5 in 1 > Häcksler > Mäher > Mulcher > Schredder erledigt jede Aufgabe schnell. Du kannst die Höhe des Häckslers ganz einfach an deine Bedürfnisse anpassen und der Grasfangkorb sorgt dafür, dass das gesamte Schnittgut ordentlich aufgefangen wird. Die Schallleistung von 96 / 98 db (a) bedeutet, dass dieses Produkt auch sehr leise ist, sodass du dir keine Sorgen machen musst, deine Nachbarn zu stören.

Sprint Benzin Rasenmäher

Der Briggs & Stratton-Benzinmotor der Serie 300E ist ein zuverlässiger, leistungsstarker und leicht zu startender Motor. Er verfügt über eine leicht einstellbare Schnitthöhe von 28 bis 92 mm in 6 Positionen. 2-in-1-Funktionalität: Fangsack und ruckartiger Seitenauswurf. Der Sprint 420SP mit Radantrieb bietet einen ergonomischen Bedienbügel, der in 3 Höhen verstellbar ist. Er lässt sich leicht zusammenklappen, um wertvollen Stauraum zu sparen. 2 Jahre Garantie für Verbraucher. Dieser Benzin-Rasenmäher mit Radantrieb benötigt 05 Liter SAE30-Viertaktöl für den Motor, nicht im Lieferumfang enthalten, bitte separat kaufen.

Brast Benzin Rasenmäher

Der BRAST Benzinrasenmäher BRB-RM-21224 Trike ist eine leistungsstarke und effiziente Maschine, die perfekt für große Rasenflächen geeignet ist. Das 360-Grad-Design des Trikes macht ihn extrem wendig, während die große Schnittbreite von 53 cm dafür sorgt, dass auch die größten Arbeiten schnell und einfach erledigt werden können. Das tuv/gs-geprüfte Leistungspaket umfasst einen 4-Takt-Markenmotor mit kraftvollen 5,2kw (7 PS) und 224ccm Hubraum sowie eine Reihe weiterer besonderer Merkmale wie einen Motordrehzahlregler, GT-Hinterradantrieb, 4in1-Funktion, kugelgelagerte Big-Wheel-Räder, eine 6-stufige zentrale Schnitthöhenverstellung und ein Easy-Clean-Reinigungssystem. Die Ersatzteilversorgung ist bei uns langfristig gesichert, wir haben eine eigene Reparaturwerkstatt mit allen Ersatzteilen und können dir auch nach vielen Jahren noch das richtige Zubehör anbieten.

Fuxtec Benzin Rasenmäher

Der FUXTEC 3,5PS Benzinrasenmäher ist ein leistungsstarker und wendiger Rasenmäher, der perfekt für den Einsatz auf verwinkelten oder flachen Flächen geeignet ist. Der 4-Takt-Motor mit 146 ccm bietet jede Menge Leistung, während der Hinterradantrieb und das original französische GT-Getriebe ihn leicht manövrieren lassen. Mit der 4in1-Mäherfunktion kannst du mähen, fangen, mulchen und seitlich auswerfen, was ihn zu einem vielseitigen Gerät für deine Rasenpflege macht. Der praktische, abnehmbare 50-Liter-Grasfangkorb mit Füllstandsanzeige macht es dir leicht, deinen Rasen in Ordnung zu halten. Das robuste Stahlblechgehäuse mit Seitenauswurf sorgt für Langlebigkeit, während die kugelgelagerten großen Räder mit 255 mm hinten und 175 mm vorne für einen reibungslosen Betrieb sorgen. Das hochwertige, geschliffene Mulchmesser aus Spezialstahl sorgt jedes Mal für einen sauberen Schnitt. Die 7-stufige Schnitthöhenverstellung von 25-75 mm ermöglicht es dir, den Schnitt je nach Rasenfläche anzupassen. Die Schnittbreite von 46 cm (18 Zoll) sorgt für effizientes und komfortables Rasenmähen.

Bosch Home And Garden Benzin Rasenmäher

Der kabellose 18-V-Akku-Freiheitsmäher von Bosch ist eine gute Wahl für alle, die einen leistungsstarken und komfortablen Mäher suchen. Mit seinen verstellbaren Ergoflex-Griffstangen kannst du sicher sein, dass du eine gesunde Arbeitshaltung einnimmst, und mit den Rasenkämmen kommst du nah an Kanten, Mauern und Zäune heran. Mit dem einfachen Wählhebel für die Schnitthöhenverstellung kannst du die Schnitthöhe von 30 bis 60 mm einstellen, und das gesamte Design ist kompakt, leicht und ergonomisch. Dieser Mäher wird außerdem mit einem flexiblen Ladegerät geliefert, das für alle Bosch Haus- und Gartengeräte mit 18 Volt verwendet werden kann.

Masko Benzin Rasenmäher

Dieser hochwertige und leistungsstarke Rasenmäher ist mit Bodenmulchmessern ausgestattet, die große Rasenflächen von bis zu 1500 Quadratmetern schnell bearbeiten. Der 2,8-kW-Motor ist außerdem sehr sparsam, sodass du Zeit und Geld sparst. Mit der verstellbaren Schnitthöhe kannst du zwischen 25 mm und 75 mm wählen, je nach deinen Bedürfnissen. Du kannst die Einstellung ganz einfach mit dem Hebel ändern, du brauchst kein Werkzeug. Wenn du mit dem Rasenmäher fertig bist, schließt du einfach einen Gartenschlauch an und lässt ihn durch die Rotation schnell reinigen.

Fuxtec Benzin Rasenmäher

Du suchst einen leistungsstarken Rasenmäher, der auch die schwierigsten Aufgaben bewältigt? Dann ist der Fuxtec 6PS Benzinrasenmäher genau das Richtige für dich. Dieser Spitzenrasenmäher ist mit einem leistungsstarken 4-Takt-Motor mit 196 cm³ Hubraum und einem flexiblen Antrieb ausgestattet und eignet sich perfekt zum Mähen, Fangen, Mulchen und für den Seitenauswurf. Dank seiner 51 cm Schnittbreite kann er flache Flächen von bis zu 1.000 m2 mühelos bearbeiten. Und der praktische abnehmbare 60-Liter-Grasfangkorb macht das Entleeren zum Kinderspiel. Und als ob das noch nicht genug wäre, verfügt dieser wendige Rasenmäher auch noch über einen flexiblen Hinterradantrieb für den Selbstfahrbetrieb und eine Leistung von 4,4 kW für das einfache Mähen größerer Flächen. Außerdem ist er mit einem robusten Stahlblechgehäuse und kugelgelagerten großen Rädern (255 mm hinten und 175 mm vorne) robust gebaut. Außerdem ist das hochwertige Mulchmesser aus Spezialstahl gefertigt, was die Haltbarkeit erhöht. Und mit der zentralen Schnitthöhenverstellung (von 25-75 mm) kannst du den Schnitt an die jeweilige Rasenfläche anpassen. Warum also warten? Hol dir den Fuxtec 6PS Benzin-Rasenmäher noch heute.

Murray Benzin Rasenmäher

Eines der besten Merkmale dieses Rasenmähers ist die 6-stufige zentrale Schnitthöhenverstellung (25 bis 75 mm), mit der du den Schnitt an deine Vorlieben anpassen kannst. Außerdem verfügt er über eine 4-in-1-Funktion – Grasfangkorb (Sack), Mulchen, Seiten- und Heckauswurf – sodass du wählen kannst, wie du das Schnittgut auffangen oder entsorgen möchtest. Der großvolumige 75-Liter-Grasfangkorb (Sack) mit Staubschutz und Füllstandsanzeige ist ebenfalls sehr praktisch.

Viking Benzin Rasenmäher: Weitere ausgewählte Produkte in der Übersicht

Viking Benzin Rasenmäher: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Benzinrasenmähern gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Benzinrasenmähern. Der erste ist ein selbstfahrender Benzinrasenmäher und der zweite ist nicht selbstfahrend. Ein selbstfahrender Benzinrasenmäher hat einen Motor, der sich selbst vorwärts bewegt, das heißt, du musst ihn nicht schieben. Das macht das Mähen deines Rasens viel einfacher als bei einem nicht selbstfahrenden Rasenmäher, denn du musst ihn nur durch deinen Garten oder Hof lenken, während du dich auf den Sitz setzt. Außerdem sparst du Zeit, weil du nicht schieben musst. Wenn du also gerne an der frischen Luft bist und trotzdem einige Aufgaben erledigen möchtest, dann ist diese Art von Maschine genau das Richtige für dich.

Das erste, worauf du achten solltest, ist die Motorleistung. Ein guter Rasenmäher hat einen Motor mit 1 bis 2 PS, was für die meisten Gärten mehr als genug sein sollte. Es ist auch wichtig, dass du einen Benzinrasenmäher mit einem leistungsstarken Motor wählst, da er das Mähen deines Rasens viel einfacher und schneller macht. Du solltest dir überlegen, ob du einen Rasenmäher mit variabler Geschwindigkeitswahl kaufen willst, damit du das Tempo an die jeweilige Oberfläche oder das Gelände anpassen kannst – das macht auch Dinge wie Kantenschneiden viel einfacher. Ein weiterer wichtiger Faktor ist, wie leicht er sich starten lässt. Es gibt nichts Schlimmeres, als jedes Mal kräftig ziehen zu müssen, um wieder in Gang zu kommen. Halte nach Möglichkeit nach Modellen Ausschau, die über einen Elektrostart verfügen (auch wenn diese meist nicht ganz so leistungsstark sind).

Wer sollte einen Benzinrasenmäher benutzen?

Benzinrasenmäher sind ideal für diejenigen, die eine große Fläche zu mähen haben. Sie sind auch ideal, wenn du die Leistung eines Elektromotors haben möchtest, aber keinen Zugang zu Strom hast oder einfach benzinbetriebene Maschinen bevorzugst.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Benzinrasenmäher kaufen?

Die wichtigsten Kriterien beim Kauf eines Benzinrasenmähers sind seine Leistung und die Größe seines Mähdecks. Achte darauf, dass der Benzinrasenmäher, den du auswählst, genug Leistung hat, um auch dickes Gras zu mähen. Ein leistungsstarker Rasenmäher macht auch mit nassem oder feuchtem Gras kurzen Prozess, daher lohnt es sich, für einen Rasenmäher mit mehr als 10 PS (7 kW) mehr zu bezahlen. Achte nicht nur darauf, dass du problemlos durch langes Gras mähen kannst, sondern auch darauf, dass die Maschine für unwegsames Gelände wie Hänge und Abhänge geeignet ist. Das bedeutet, dass sie an jeder Ecke große Räder haben sollten und nicht nur zwei vorne, wie einige billigere Modelle. Überprüfe außerdem, wie viel Platz zwischen dem Messer und der hinteren Walze ist – davon hängt ab, wie nah deine Schnitte beieinander liegen, ohne dass sie sich zu sehr überlappen.

Wenn du einen Benzinrasenmäher vergleichst, achte darauf, dass die Stromquelle mit deiner Region kompatibel ist. Wenn du zum Beispiel in einer Gegend lebst, in der es keinen Strom gibt oder dieser unzuverlässig ist, ist ein Benzinrasenmäher vielleicht besser für dich, solange er genug Treibstoff hat, um die ganze Saison durchzuhalten. Achte auch darauf, wie einfach sie zu starten und zu warten sind, denn auch das wirkt sich auf die Gesamtleistung des Fahrzeugs während des Jahres aus.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Benzinrasenmähers?

Vorteile

Benzinrasenmäher sind die leistungsstärksten Gartenmaschinen. Sie können mühelos durch dichtes Gras und Unkraut schneiden und sind daher ideal für größere Gärten oder Bereiche, in denen viel Bewuchs zu kontrollieren ist. Ein Benzinmotor bedeutet auch, dass du dir keine Gedanken über das Aufladen der Batterien machen musst, da er weiterläuft, bis die Arbeit erledigt ist.

Nachteile

Benzinrasenmäher sind nicht so umweltfreundlich und können im Betrieb teurer sein. Außerdem müssen sie regelmäßig gewartet werden, z. B. durch den Wechsel von Öl und Zündkerzen usw.

Kaufberatung: Was du zum Thema Viking Benzin Rasenmäher wissen musst

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Viking Benzin Rasenmäher-Produkt in unserem Test kostet rund 8 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 439 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Viking Benzin Rasenmäher-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Liqui Moly, welches bis heute insgesamt 4988-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Liqui Moly mit derzeit 4.7/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte