Wachstuchtischdecke
Zuletzt aktualisiert: 26. März 2021

Unsere Vorgehensweise

15Analysierte Produkte

27Stunden investiert

8Studien recherchiert

46Kommentare gesammelt

Wachstuchtischdecken sind vor allem für ihre Pflegeleichtigkeit bekannt. Ihr großer Vorteil: Sie sind Flüssigkeit abweisend. In den meisten Fällen reicht für die Reinigung schon ein feuchtes Küchentuch aus. Wachstuchtischdecken schützen nicht nur die Tischoberfläche. Warme Farben und verschiedene Designs können maßgeblich zur Atmosphäre eines gegebenen Anlasses beitragen.

Im Folgenden haben wir dir eine Auswahl einiger beliebter Wachstuchtischdecken zusammengestellt. Damit du den Überblick nicht verlierst, haben wir die wichtigsten Kriterien herausgearbeitet, die es beim Kauf einer Wachstuchtischdecke zu beachten gibt. Des Weiteren haben wir einige der häufigsten Fragen beantwortet.




Das Wichtigste in Kürze

  • Achte beim Kauf deiner Wachstuchtischdecke auf die richtige Form und Größe. Berücksichtige bei der richtigen Größe auch darauf einen Überhang von 20 – 30 cm pro Seite mit einzukalkulieren.
  • Wachstuchtischdecken sind flexibel verwendbar. Durch ihre wasserabweisende Eigenschaft sind die meisten Varianten sowohl für Innen- als auch Außenbereiche geeignet.
  • Gute Modelle müssen nicht teuer sein. Bereits im niedrigen und mittleren Preissegment gibt es gute Modelle.

Wachstuchtischdecken im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

In diesem Segment stellen wir unsere Favoriten vor. Im Optimalfall findest du hier schon eine passende Wachstuchtischdecke, welche deinen Ansprüchen gerecht wird. In jedem Fall lernst du einige Charakteristika verschiedener Modelle kennen.

Das Outdoormodell: DecoHomeTextil Wachstuch

Bei dem Wachstuch von DecoHomeTextil handelt es sich um eine Outdoortischdecke. Durch ihre wasserabweisende Eigenschaft ist sie perfekt für Tische im Freien geeignet. Sie kann problemlos als Camping oder Gartentischdecke verwendet werden. Außerdem ist sie in verschiedenen Farben erhältlich und passt vor allem mit dem Leinen-Design auch gut ins Esszimmer.

Das Modell ist in verschiedenen Größen und Ausführungen erhältlich. Die Tischdecke kann für eckige, ovale und runde Tische bestellt werden- passgenau für deinen Tisch. Das Material besteht aus PVC, es ist relativ strapazierfähig und einfach zu pflegen. Auf der Rückseite des Wachstuchs befindet sich Vlies, dies sorgt für einen stabilen Halt, damit sie nicht auf dem Tisch verrutscht.

Fazit: Das Wachstuch von DecoHomeTextil überzeugt mit ihrer Vielseitigkeit. Ihr Einsatz ist sowohl für den Außen- als auch den Innenbereich geeignet und damit besonders praktisch. Eine große Modellauswahl und die Verfügbarkeit in verschiedenen Größen und Varianten ermöglichen den perfekten Fit für deinen Tisch.

Die Tischdecke mit modernen Designs: Omela Wachstuchtischdecke

Die Wachstuchtischdecke von Omela ist in vielen verschiedenen edler Designs verfügbar. Mit ihrer Eleganz und ihren Spitzen passt sie gut ins Ess- und Wohnzimmer, sie ist zudem aber auch für Restaurants geeignet. Wie die meisten Wachstuchtischdecken eignet sich auch das Modell von Omela aufgrund ihrer praktischen Eigenschaften auch problemlos für den Außenbereich.

Auch diese Wachstuchtischdecke wird in verschiedenen Größen angeboten. Sie besteht aus dem pflegeleichten PVC mit Vlies auf der Rückseite. Beim Schneiden der Tischdecke entstehen keine Fransen, so kann sie bei Bedarf einfach nachträglich für einen Tisch zugeschnitten werden. Außerdem ist sie leicht zu nähen und eignet sich beispielsweise auch für Kunsthandwerk.

Fazit: Die große Auswahl an edlen Designs eignet sich für viele verschiedene Anlässe und Nutzungsmöglichkeiten. Egal ob im Wohn- oder Esszimmer, in Restaurants oder für eine Gartenparty, die Wachstuchtischdecke ist vielseitig verwendbar. Zudem ist sie sehr dekorativ und pflegeleicht.

Das Modell im Pünktchen Look: Die Home Direct Wachstuchtischdecke

Das Modell von Home Direct könnte nicht klassischer aussehen. Die gesamte Tischdecke ist mit weißen Pünktchen getupft. Dies verleiht der Tischdecke einen ganz speziellen Look. Sie ist für eckige Tische angepasst und in sechs verschiedenen Farben erhältlich. Bei diesem Modell reicht die Farbpalette von einem salbeigrün, bis zu einem knalligen rot. Bei jeder Farbe bleiben die Punkte weiß.

Die Tischdecke wird in drei unterschiedlichen Größen angeboten. Außerdem ist sie wasserabweisend und strapazierfähig. Die Nutzungsmöglichkeiten beschränken sich nicht nur auf Küche oder Wohnzimmer, bei Bedarf kann sie auch den Tisch im Garten oder auf dem Balkon decken. Auch Campingurlaube sind kein Problem.

Fazit: Die Wachstuchtischdecke von Home Direct besticht durch ihren klassischen Look. Das getupfte Design ist in mehreren Farben erhältlich und passt zu verschiedenen Wohnungseinrichtungen. Allerdings ist die Tischdecke nicht nur für Puristen geeignet, sondern besitzt auch praktische Eigenschaften, welche die Pflege erleichtern.

Das Karo-Format für den Tisch zu Hause: Die karierte Wachstuchtischdecke von Home Direct

Die karierte Wachstischtuchdecke von Home Direct besitzt ein sehr klassisches Design. Sie ist in drei verschiedenen Farben erhältlich, die Karos sind mit einer Zellgröße von 15 x 15 mm recht klein gehalten. Die Tischdecke ist sehr schlicht gehalten. Sie eignet sich sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich. Auch im Garten kommen die Karos gut zur Geltung.

Die Tischdecke ist wasserabweisend und strapazierfähig. Die Tischdecke wird in der Größe 140 x 240 angeboten und ist somit für eckige Zische zugeschnitten. Sie ist einfach zu pflegen und kann vielfältig genutzt werden. Zudem besteht das Material aus Kunststoff und ist relativ rutschfest.

Fazit: Die Wachstuchtischdecke überzeugt vor allem mit ihrem Karo-Design. Sie sieht sehr klassisch aus und passt zu verschiedenen Anlässen. In Garten und Wohnzimmer gibt sie eine sehr gute Figur ab. Wer diese Tischdecke wählt, entscheidet sich letztendlich für das klassische Design. Sie ist allerdings nur für eckige Tische erhältlich.

Die Luxusvariante: Wachstuchtischdecke Barock Damast von KP HOME

Die Wachstuchtischdecke von der Firma KP HOME ist von einem ganz besonderen Design geprägt. Orientalische Muster geben der Tischdecke einen eleganten Look. Eine spezielle Prägung der Oberfläche gibt ihr das Aussehen einer Stoffdecke. Folglich ist das edle Design der Tischdecke vor allem für den Innenraum geeignet und sorgt für eine schöne Atmosphäre im Wohn- oder Esszimmer.

Aufgrund ihrer wasserabweisenden Eigenschaft kann sie allerdings auch für den Außenbereich verwendet werden. Die Tischdecke wird nach hohen Qualitätsstandards in Europa hergestellt, und auf Schadstoffe geprüft. Die Größe ist bei Bedarf auch auf einen kleineren oder einen ovalen Tisch zuzuschneiden. Das Design ist in einem dunklen Graphitgrau oder in einem helleren Silbergrau verfügbar.

Fazit: Diese Tischdecke sieht besonders elegant aus und ist besonders gut für Familienessen oder Besuch geeignet. Wer sich für diese Tischdecke entscheidet, legt Wert auf den eleganten Look einer Stoffdecke. Dieses Modell kombiniert das Aussehen einer Stoffdecke mit der Pflegeleichtigkeit einer Wachstuchtischdecke.

Perfekt für den runden Tisch: Die Home Direct Wachstuchtischdecke rund

Bei dieser Wachstuchtischdecke von Home Direct handelt es sich um ein speziell für runde Tische zugeschnittenes Modell. Das Design ist mit auffälligen Mustern recht verspielt. Die Tischdecke ist in fünf verschiedenen Farbvarianten verfügbar. Es kann zwischen zwei Größen, 140 cm und 150 cm, gewählt werden. Diese sind für alle gängigen runden Tischmodelle gut geeignet.

Auch diese runde Tischdecke ist wasserabweisend und strapazierfähig. Sie kann für Innen- wie auch Außenbereiche verwendet werden. Die Tischdecke schützt deinen Tisch immer schön vor Schmutz und Kratzern. Dabei ist sie pflegeleicht und kann häufig verwendet werden.

Fazit: Diese Wachstischtuchdecke von Home Direct ist perfekt für deinen runden Tisch geeignet. Dieser kann im Esszimmer oder draußen im Garten und auf dem Balkon stehen, die Tischdecke schützt seine Oberfläche immer schön vor Schäden. Das Design ist etwas ausgefallen, aber auch nicht zu auffällig.

Kauf- und Bewertungskriterien für Wachstuchtischdecken

Um die perfekte Wachstuchtischdecke für dich zu finden, haben wir einige Kaufkriterien herausgearbeitet, die du beim Kauf berücksichtigen solltest. Damit du deine Kaufentscheidung objektiv und fundiert treffen kannst, sollen dir diese Kriterien einen Vergleich zwischen einzelnen Tischdecken erleichtern.

Die für einen Vergleich relevanten Kriterien, umfassen:

Tischform

Ist dein Tisch quadratisch, rechteckig, oval oder rund? Je nach Tischform sollte optimalerweise auch die Tischdecke auf das passende Format zugeschnitten sein.  Achte daher am besten schon bei deiner Bestellung auf die passende Form.

Bei eckigen Tischdecken ist es prinzipiell möglich im Nachhinein die Tischdecke auf das passende Format zuzuschneiden. Bei runden oder ovalen Tischen solltest du allerdings lieber kein Risiko eingehen. Hier solltest du deine Tischdecke in jedem Fall im passenden Format bestellen.

Größe

Neben dem Tischformat solltest du dich bei der Wahl einer passenden Tischdecke allgemein auch nach den Maßen des jeweiligen Tisches richten. Hierfür misst du einfach mit klassischem Meterband oder Meterstab die Länge und Breite des Tisches.

Mit den richtigen Maßen kannst du einfach zur Länge und Breite jeweils noch für beide Seiten den doppelten Überhang dazu addieren. Der Überhang sollte weder zu lang noch zu kurz sein. In der Regel empfiehlt sich auf jeder Seite ein Überhang von jeweils 20 bis 30 cm. Bei einer Tischgröße von 135 x 200 cm entspricht ein 20 cm Überhang einer Tischdeckengröße von 175 x 240 cm.

Sollte deine Wunschtischdecke nicht in der passenden Größen angeboten werden, gilt gleiches wie bei der Form. Bei eckigen Tischdecken lässt sich die Größe auch noch im Nachhinein relativ einfach anpassen. Um beim Zuschneiden Fransen zu vermeiden, eignet sich eine Sägezahnschere.

Pflegeleichtigkeit

Das Praktische bei wachsbeschichteten Tischdecken ist, dass sie schön leicht mit einem feuchten Tuch oder etwas Reinigungsmittel unkompliziert zu reinigen sind. Genau aus diesem Grund sind sie auch vor allem bei Familien mit Kindern sehr beliebt. Deine Wachstuchtischdecke sollte daher ausdrücklich wasserdicht und leicht abwaschbar sein.

Bei gröberen Verschmutzungen sollte die Tischdecke auch in der Lage sein eine Waschmaschinenwäsche schadenfrei zu überstehen. Achte daher am besten ganz genau auf die Pflegehinweise der einzelnen Modelle – wie wasserdicht sind sie wirklich? Es wäre sehr Schade, wenn deine neue Tischdecke beim ersten Waschvorgang schon leicht ausbleicht oder ihre Wachsbeschichtung verliert.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Wachstuchtischdecke ausführlich beantwortet

Nachfolgend beantworten wir vier der wichtigsten Fragen, die bei dem Thema Wachstuchtischdecke aufkommen können. Hierdurch wollen wir dir einen guten Überblick zur Thematik geben.

Für wen eignet sich eine Wachstuchtischdecke?

Generell eigenen sich Wachstuchtischdecken für jedermann. Gegenüber normalen Tischdecken sind sie besonders pflegeleicht und können dennoch schick aussehen. Insbesondere Familien mit kleinen Kindern, Senioren oder Restaurants, bei denen es manchmal schnell gehen muss, wissen das einfache Reinigen ihrer Tische zu schätzen.

Wachstuchtischdecke

Abwaschbare Tischdecken können in den verschiedensten Fällen nützlich sein. (Bildquelle: unsplash/ Entong Li)

Selbstverständlich sind sie auch für Studenten oder allein lebende Singles geeignet. Die Einsatzmöglichkeiten der praktischen Wachstuchtischdecke sind nahezu unbegrenzt.

Was kostet eine Wachstuchtischdecke?

Der Preis wird maßgeblich durch Verarbeitungsqualität, Design und Größe bestimmt. Die Preise der Wachstuchtischdecken können dabei eine Spanne von günstig bis hochpreisig annehmen. Die folgende Tabelle soll dir einen Überblick geben:

Preisklasse Erhältliche Produkte
Niedrigpreisig (25 – 50 €) Mittelmäßige Qualität, meist nur für kleinere bis mittelgroßeTische
Mittelpreisig (50 – 150 €) Hochwertige Qualität, waschmaschinenfest
Hochpreisig (ab 150 €) Hochwertige Qualität, waschmaschinenfest, Designerstücke, für sehr große Tische geeignet

In unserem Ranking zeigt sich, dass bereits niedrigpreisige Wachstuchtischdecken eine gute Qualität aufweisen, diese jedoch oft nur für kleinere bis mittelgroße Tische geeignet sind. Mittelpreisige Produkte sind in den meisten Fällen waschmaschinenfest und von hochwertiger Qualität. Bei hochpreisigen Produkten wird vor allem für die Größe und das Design bezahlt.

Wie wäscht man Wachstuchtischdecken?

Obwohl sich Wachstuchtischdecken auch leicht mit feuchten Tüchern reinigen lassen, kann hin und wieder eine Wäsche sinnvoll sein. Diese erfolgt entweder in per Handwäsche bei etwa 30 Grad Celsius warmem Wasser, oder per Schonprogramm in der Waschmaschine. Beachte aber bitte auch die Pflegehinweise des jeweiligen Modells.

Fazit

Wachstuchtischdecken sind im Grunde genommen für jeden geeignet und können dir das Leben erleichtern. Dabei müssen sie nicht teuer sein, bereits im niedrigen Preissegment finden sich gute Modelle. Tischdecken in hochwertiger Qualität für größere Tische finden sich im mittel- bis hochpreisigen Segment.

Bei der Wahl der richtigen Wachstuchtischdecke sind vor allem Größe, Format und Pflegeleichtigkeit entscheidend. Das Waschen ist unkompliziert.

Bildquelle: unsplash / Veronika Jorjobert

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte