Zuletzt aktualisiert: 19. November 2022

Unsere Vorgehensweise

34Analysierte Produkte

74Stunden investiert

11Studien recherchiert

110Kommentare gesammelt

Ein Batterierasenmäher ist eine Art elektrischer Rasenmäher, der einen internen oder externen Akku für den Antrieb des Motors verwendet. Er hat keinen Gasmotor und benötigt keinen Kraftstoff, keinen Ölwechsel, keine Wartungsarbeiten und keine Emissionen.




Worx Akku Rasenmäher Test: Favoriten der Redaktion & Vergleichbare Produkte

Worx Akku Rasenmäher

Bist du auf der Suche nach einem leistungsstarken, aber dennoch leichten und kompakten Rasenmäher? Dann ist der Powershare-Rasenmäher von Worx genau das Richtige für dich. Dieser Rasenmäher ist mit einer vollständig klappbaren Halterung ausgestattet, die den Transport und die Lagerung erleichtert. Mit dem Einhandhebel lässt sich die Schnitthöhe ganz einfach einstellen, und mit den 6 Schnitthöhen kannst du die perfekte Einstellung für deinen Rasen finden. Die patentierte Intellicut-Technologie erhöht die Leistung, wenn das Gras dichter wird, und ermöglicht es dir dann, die Leistung zu reduzieren, um die Batterie zu schonen. Mit dem Worx gibt es keinen toten Winkel mehr und das Mähen ist nicht länger eine lästige Pflicht.

Worx Akku Rasenmäher

Das WORX 40-Volt-Werkzeug ist perfekt für alle, die ein bisschen mehr Power in ihrem Leben brauchen. Mit seinem leistungsstarken Burstless-Motor 2.0 und dem selbstfahrenden Design macht dieses Gerät jede Aufgabe leicht. Die Intellicut-Technologie sorgt dafür, dass du immer genug Kraft hast, um deine Arbeit zu erledigen, und die Schnitthöheneinstellung mit nur einem Balken und 7 Schnitthöhen macht es dir leicht, dich an verschiedene Jahreszeiten und Vorlieben anzupassen.

Worx Akku Rasenmäher

Der Flymo EasiGlide 300 ist ein Schwebemäher, der für mittelgroße bis große Gärten entwickelt wurde. Er wird von einem herausnehmbaren 18-Volt-Lithium-Ionen-Akku angetrieben, der dir mit einer einzigen Ladung bis zu 45 Minuten Betriebszeit ermöglicht. Die Akkuladestandsanzeige zeigt dir an, wann es Zeit ist, den Akku aufzuladen, während die Mulchfunktion dabei hilft, deinen Rasen beim Mähen zu düngen. Der Fangkorb hat eine Anzeige, die dir sagt, wann er voll ist, und die Intellicut-Technologie passt die Schnittleistung automatisch an die Gegebenheiten an, egal ob es flach oder hügelig ist. Mit einer Schnittbreite von 350 mm ist er ideal für Gärten bis zu 350 m2.

Masko Akku Rasenmäher

Der batteriebetriebene Rasenmäher von Masko ist der perfekte Helfer für alle deine Bedürfnisse bei der Rasenpflege. Mit zwei hochwertigen und leistungsstarken 4,0-Ah-Batterien in einem 36-Volt-System kannst du deinen Rasen einfach und effizient schneiden, ohne dass lästige Kabel im Weg sind. Dank des doppelten Akkubetriebs tust du außerdem etwas für die Umwelt, während du arbeitest. Der Rasentrimmer ist außerdem sehr geräuscharm, so dass er niemanden in der Nachbarschaft stört und deine Ohren schont. Ergonomisches Arbeiten wird durch den verstellbaren Stahlgriff ermöglicht – stell einfach die Griffhöhe von 75 bis 120 cm ein und genieße ein komfortables Mäherlebnis. Außerdem kannst du den Rasen dank der 6 verstellbaren Schnitthöhen zwischen 25-75 mm auf deine gewünschte Höhe schneiden. Das Fangvolumen von bis zu 40 Litern bedeutet, dass du den Fangkorb nicht ständig leeren musst, während du arbeitest. Außerdem besteht der Fänger aus einem robusten Hardtop und einem atmungsaktiven Textilnetzgewebe. Wenn du ihn nicht mehr brauchst, kannst du ihn dank des klappbaren Lenkers einfach bis zum nächsten Mal verstauen. Dank des kompakten Designs kannst du ihn bei Bedarf auch leicht mitnehmen. Und schließlich sorgt die Mulchfunktion dafür, dass das zurückbleibende feine Material gleichmäßig auf der Oberfläche deines Rasens verteilt wird – als natürlicher Dünger für zukünftiges Wachstum. Hol dir deinen akkubetriebenen Rasenmäher von Masko noch heute.

Hecht Akku Rasenmäher

Bist du auf der Suche nach einem leistungsstarken und vielseitigen Rasenmäher? Dann ist der Hecht 5051 genau das Richtige für dich. Dieses All-in-One-Gerät ist perfekt für alle, die einen sauber geschnittenen und schön gepflegten Rasen wollen. Die 2 Li-Ionen-Akkus mit 40 Volt und 4000 mah Kapazität liefern eine starke Leistung, während der zuschaltbare Radantrieb und die zentrale Höhenverstellung das Manövrieren erleichtern. Du kannst die Akkus auch zum Betrieb anderer Hecht-Rasenpflegegeräte wie Freischneider, Laubbläser usw. verwenden. Eine Batterie ist in ca. 2 Stunden aufgeladen, so dass du immer eine einsatzbereit hast, während die andere aufgeladen wird. Die 5-in-1-Ausrüstung ermöglicht Mähen, Fangen, Mulchen, Seitenauswurf, Laub- und Aschehäckseln – alles mit einem Gerät.

Stiga Akku Rasenmäher

Das STIGA ePower 20V Smart Akku-Rasenmäher-Set ist eine gute Wahl für alle, die einen leicht zu manövrierenden, kompakten Akku-Rasenmäher suchen. Dieser Rasenmäher ist ideal zum Mähen von Gärten mit einer Fläche von bis zu 250 m2 und verfügt über eine Druckknopf-Fusion, eine Push-to-Push-Führung, einen ergonomischen Softgriff, der in 2 Positionen verstellbar ist, und lässt sich nach der Arbeit platzsparend zusammenklappen. Die Schnittbreite beträgt 34 cm und die Schnitthöhe ist in 6 Positionen (25-75 mm) über einen praktischen Hebel einstellbar. Der stiga epower 20v smart Akku (2 x 2ah) sorgt für geräuscharmes, kabelloses Schneiden und hat eine Leistung von 550 W bei null Gasemissionen. Der 35 l große Hybrid-Fangsack macht das Aufsammeln des Schnittguts zum Kinderspiel. Dieses Rasenmäher-Set enthält 1x STIGA Collector 136E Akku-Rasenmäher-Set, mit Fangsack, 2 Batterien und Ladegerät. Abmessungen: 126,7 cm x 45 cm x 116,7 cm. Gewicht: 11,75 kg

Md Geräte Akku Rasenmäher

Du suchst einen Rasenmäher, der auch den härtesten Bedingungen gewachsen ist? Dann ist das robuste Stahlblechgehäuse genau das Richtige für dich. Das Stahlgehäuse sorgt für lange Haltbarkeit auch unter widrigen Arbeitsbedingungen, bietet hohen Schutz vor Beschädigung und Korrosion und volle Bewegungsfreiheit. Und mit der Mulchfunktion wird der Boden besser vor dem Austrocknen geschützt und zusätzlich biologisch gedüngt. Der Mulchkeil ist im Lieferumfang enthalten. Und mit nur einem Hebel lässt sich die Schnitthöhe schnell und einfach in 6 Stufen von 25 bis 75 cm einstellen. Und das leistungsstarke Akkusystem mit Samsung-Technologie liefert jede Menge Power. Dank des innovativen Akkuschutzes sind die md 40v Akkus besonders langlebig und robust.

Einhell Akku Rasenmäher

Der power x-change – der Akku-Rasenmäher ge-cm 36/48 li m-solo ist Teil der einhell power x-change Familie. Das bedeutet, dass Akkus, Ladegeräte und Systemgeräte miteinander kombiniert werden können, so dass du für jede Aufgabe das richtige Gerät findest. Der Rasenmäher wird für große Rasenflächen bis zu 1.000 Quadratmetern empfohlen und verfügt über ein Stahlchassis und rasenschonende Räder. Der wartungsarme und leistungsstarke bürstenlose Motor sorgt für maximale Leistung und eine längere Laufzeit im Vergleich zu herkömmlichen Bürstenmotoren. Der kabellose Rasenmäher arbeitet mit einer Schnittbreite von 48 cm und hat eine 6-stufige axiale Schnitthöhenverstellung von 30 mm bis 75 mm. Mit der Mulchfunktion kannst du deinen Rasen dank des Seitenauswurfs auf natürliche Art und Weise düngen und pflegen. Der Führungsholm ist hochgradig verstellbar und für eine platzsparende Aufbewahrung klappbar. Ein Tragegriff erleichtert den Transport des Rasenmähers.

Ikra Akku Rasenmäher

Der iMow RMI 422 PC ist ein hochmoderner Rasenmäher, der dank des intelligenten Motormanagements einen optimierten Energieverbrauch bietet. Er ist leicht zu manövrieren und wird mit einem 3-fach höhenverstellbaren Holm, einem Fangkorb (40 l) und einem Mulchkit geliefert. Der Fangkorb lässt sich leicht abnehmen und die zentrale Schnitthöhenverstellung kann von 25-75 mm erfolgen. Die Schnittbreite beträgt 37 cm. Dieser Rasenmäher lässt sich dank seines klappbaren Führungsholms auch platzsparend verstauen. Der kraftsparende Transport ist dem stabilen Zusatzgriff zu verdanken. Der ergonomische Griff hat einen Softgrip für eine lange Lebensdauer und ein hohes Drehmoment dank des wartungsfreien und bürstenlosen Motors. Dieser Rasenmäher ist ideal für Rasenflächen bis zu 250 m2.

Md Geräte Akku Rasenmäher

Der MD300 Rasenmäher ist perfekt für kleine Rasenflächen. Er hat eine Schnittbreite von 33 cm und einen leistungsstarken 40-V-Motor. Das wendige und leicht zu bedienende Design macht ihn zum perfekten Helfer bei der Rasenpflege. Die Mulchfunktion sorgt für einen gesünderen Rasen ohne zusätzlichen Dünger. Der integrierte Tragegriff macht den Transport einfach und der Fangkorb lässt sich leicht abnehmen. Der Holm lässt sich schnell hochklappen, so dass der Rasenmäher platzsparend verstaut werden kann. Die Kunststoff-Fangbox mit aerodynamischem Luftstrom sorgt für eine optimale Befüllung bis zu 30 l, sowie eine große Öffnung und einen praktischen Tragegriff für eine einfache und vollständige Entleerung.

Worx Akku Rasenmäher: Weitere ausgewählte Produkte in der Übersicht

Worx Akku Rasenmäher: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Akku-Rasenmähern gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Akku-Rasenmähern. Der erste Typ ist das kabellose Elektromodell, das über einen Akku verfügt und nicht an ein Stromkabel angeschlossen ist. Das bedeutet, dass du ihn überall in deinem Garten einsetzen kannst, ohne dir Gedanken darüber machen zu müssen, wo sich die nächste Steckdose befindet oder ob dein Stromzähler noch für einen weiteren Durchgang ausreicht. Diese Modelle sind in der Regel teurer als ihre gasbetriebenen Gegenstücke, aber sie bieten alle Vorteile eines elektrischen Produkts ohne die Nachteile wie Lärm, Abgase und Umweltverschmutzung. Außerdem haben sie im Vergleich zu anderen Produkten eine viel längere Laufzeit. Wenn du also etwas willst, das lange hält, sind sie eine Überlegung wert.

Der zweite Typ verwendet stattdessen Benzin wie eine herkömmliche motorisierte Maschine (obwohl viele Leute sie immer noch als “kabelgebunden” bezeichnen). Du musst nur ein Ende in den Ladeanschluss stecken, bevor du sie benutzen kannst – vergiss das nur nicht, denn sonst kommst du nicht weit. Viele Leute ziehen diese Option anderen vor, weil sie keinen Sinn darin sehen, Batterien zu haben, wenn sie sowieso schon Zugang zu Benzin haben; manche haben jedoch Probleme damit, wie lange jede Ladung hält, da die meisten

Ein guter Rasenmäher ist ein Gerät, das das Gras mit Präzision und Leichtigkeit mäht. Er sollte einfach zu bedienen sein, eine lange Batterielebensdauer haben und wenig Wartung erfordern. Es gibt viele verschiedene Arten von Batterien, die in diesen Maschinen verwendet werden, z. B. Bleisäure, Lithium-Ionen oder Nickel-Cadmium (NiCad). Welcher Typ für dich am besten geeignet ist, hängt von deinem Budget ab und davon, wie oft du die Maschine benutzen willst. Wenn du jedes Wochenende im Garten arbeitest, halten NiCad-Batterien vielleicht länger als Lithium-Ionen-Batterien, aber wenn Geld keine Rolle spielt, solltest du dir eine Lithium-Ionen-Batterie zulegen, weil sie sich schneller auflädt.

Wer sollte einen Akku-Rasenmäher benutzen?

Wenn du einen Rasenmäher suchst, der einfach zu bedienen und zu warten ist, dann sind die Akku-Rasenmäher perfekt für dich. Sie sind so konzipiert, dass sie einfach zu bedienen sind und von allen genutzt werden können, die ihren Rasen mähen wollen, ohne sich mit Benzin oder Kabeln herumschlagen zu müssen.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Akku-Rasenmäher kaufen?

Es gibt viele Faktoren, die beim Kauf eines Akku-Rasenmähers beachtet werden sollten. Du musst dich zunächst entscheiden, ob du einen elektrischen oder einen gasbetriebenen Rasenmäher kaufen möchtest, und dann die Eigenschaften der einzelnen Modelle prüfen. Wenn du dich für ein elektrisches Modell entscheidest, achte darauf, dass es genug Leistung für deine Bedürfnisse hat; falls nicht, solltest du ein Modell mit zwei Batterien in Betracht ziehen, damit diese aufgeladen werden können, während die andere in Betrieb ist. Die Größe deines Rasens hat ebenfalls Einfluss darauf, welches Modell am besten geeignet ist und wie viel Geld du im Laufe der Zeit für die Wartung ausgeben möchtest.

Es gibt viele Dinge, auf die du beim Vergleich eines Batterierasenmähers achten solltest. Du musst prüfen, wie groß die Batterien sind, wie lange sie halten und ob du sie austauschen kannst oder nicht. Außerdem solltest du darauf achten, ob es eine Option gibt, mit der du den Rasenmäher mit Wechselstrom statt mit dem Akku betreiben kannst.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Akku-Rasenmähers?

Vorteile

Die Vorteile eines Batterierasenmähers sind vielfältig. Man muss sich keine Sorgen um Benzin oder Öl machen, sie können in Gebieten eingesetzt werden, in denen es keine Stromquelle gibt, und die Wartungskosten sind viel geringer als bei kraftstoffbetriebenen Maschinen.

Nachteile

Die Nachteile eines Batterierasenmähers sind, dass er vor dem Einsatz aufgeladen werden muss und die Batterien leer werden können, wenn du sie nicht im Auge behältst. Außerdem kosten sie in der Regel mehr als benzinbetriebene Modelle, aber das wird durch die niedrigeren Betriebskosten auf lange Sicht ausgeglichen.

Kaufberatung: Was du zum Thema Worx Akku Rasenmäher wissen musst

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Worx Akku Rasenmäher-Produkt in unserem Test kostet rund 105 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 1011 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Worx Akku Rasenmäher-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke WORX, welches bis heute insgesamt 4601-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke WORX mit derzeit 4.8/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte